1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USA, Indien oder Europa - wo kaufe ich MB am besten?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von grossmutti, 05.07.08.

  1. grossmutti

    grossmutti Erdapfel

    Dabei seit:
    05.07.08
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    ich möchte mir bald entweder ein MB oder MBP zulegen. Ich befinde mich zurzeit in Indien und könnte somit das Book von hier aus mit nach Deutschland nehmen, es mir über meine Freundin aus den USA mitbringen lassen und dann nach D nehmen oder erst in Deutschland kaufen. Angesichts des Euro-Hochs sind die amerikanischen und indischen Preise doch sehr viel geringer und lassen einen Kauf in US oder I zunächst sehr lukrativ erscheinen.

    Vielleicht kann mir hier ja jemand sagen, ob Geräte aus Indien qualitativ vergleichbar bzw. baugleich mit denen aus US und EU sind? Oder hat Apple da unterschiedliche Standards nach dem Motto "der dritten Welt den Schrott"? Hinzu kommt die Frage nach dem Zoll: muss ich bei US->I->D zweimal zollen? Und wie sieht's mit Garantie und AppleCare aus? Ich wäre für eure Einschätzung hierzu sehr dankbar.

    Grossmutti
     
  2. kevin23

    kevin23 Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    6
    Die Garantie hast du in JEDEM laden der Apple verkauft ... d.h. ein Gerät aus Indien kannste in D reparieren lassen, kein Problem! Außerdem glaube ich nicht das es Qualitätsunterschiede gibt. Jedoch gibts Tastatur-Unterschiede ... d.h. du wirst keine deutsche Tastatur bekommen in USA oder I ... wie liegen denn die Preise in Indien und in der USA ?
     
  3. grossmutti

    grossmutti Erdapfel

    Dabei seit:
    05.07.08
    Beiträge:
    4
    Hey, danke für deine Antwort. Weißt du denn aus eigener Erfahrung, dass es keine Qualitätsunterschiede bei indischen Äpfeln gibt? Wenn ich hier Inder frage, scheinen die meist sehr sicher zu sein, dass die Qualität schlechter ist als bei europäischen und US-Produkten. Vielleicht hat das Phänomen aber auch mit Herstellern anderer Computer zu tun (z.B. Lenovo), bei denen es wohl wirklich einen Qualitätsunterschied geben soll. Naja, ich schau mal. Von den Preisen sind US und I sehr lukrativ, gerade beim aktuell hohen Euro. Die Preise auf den jeweilgen Seiten sind aber ohne Mwst., die in beiden Ländern unterschiedlich hoch ist. Und dann evtl. Zölle, wenn es schlecht läuft.
     
  4. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Es gibt keine Quali-Unterschiede...es ist ja ALLES Apple....:-D
    Also so lange du keinen Fakle erwischst...
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Naja Apple hat in Irland, Taiwan und China Fabriken. Von daher denke ich macht das kein Unterschied ob du nun in I, USA oder DE kaufst...
     

Diese Seite empfehlen