1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

US Apple Store, Bezahlung mit deutscher Kreditkarte

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von zaphodbeeblebro, 28.11.07.

  1. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    Geht das?
    Wie ist es, wenn es dann an eine andere Adresse in den USA geschickt wird, also eine andere Person, als die Person auf die die Kreditkarte läuft??
     
  2. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Meines Wissens nach werden nur US Kreditkarten aktzeptiert.
     
  3. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Eigentlich sollten die Kreditkarten von VISA, AmEx und die Mastercard funktionieren. Bei denen ist es eigentlich vollkommen egal wo man mit ihnen bezahlt. Ihre Umrechnungskurse orientieren sich an den Devisenkursen, aber nur grob.
     
  4. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    ja. und wie ist es dann mit der anderen person , die die ware dann geschickt bekommt? oder ist das egal?
     
  5. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Das sollte egal sein. Rechnungsadresse und Lieferadresse müssen ja nicht übereinstimmen. Ich bestelle nicht so oft aus dem Apple-Store, aber normalerweise können sich Karteninhaber und Lieferadresse unterscheiden. Du kannst z.B. mit Kreditkarte zahlen und an deine Firmenadresse liefern lassen und die Rechnung später absetzen, oder du schickst einem Bekannten oder Verwandten was aus dem Apple-Store. Ich kann mich auch irren, aber normalerweise sollte das funktionieren.
     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Eigentlich sollten... :mad:
    Tatsächlich nicht.
    Neulich gab es so eine Anleitung hier auf AT, wie man sich im US-iTMS anmelden kann.
    Dabei mußte man aufpassen, sich ohne Kreditkarte anzumelden. Ich habe es mit meiner Visa-Karte probiert, die sofort abgelehnt wurde, da das System erkannt hat, daß es sich um keine US-Karte handelt. Meine Karte läuft bei der RBS (Royal Bank of Scottland), also über kein deutsches Kreditinstitut und trotzdem hat es Apple gemerkt. :oops:
     
  7. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    also kann ich nun nicht bezahlen:(
    ich hab halt eine von barclaycard..
    mist
     
  8. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Deswegen Konjunktiv. Davon habe ich bis jetzt nichts gehört. Tatsächlich habe ich vor kurzem mit dem Gedanken gespielt mir was per Kreditkarte aus dem US-Store zu bestellen und habe dazu irgendwas hier im Forum gefragt; da hat allerdings niemand bezüglich der Kreditkarte was gesagt, darum bin ich davon ausgegangen dass das geht weil ich überhaupt nicht auf die Idee gekommen bin dass es nicht gehen könnte.
     
  9. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    also kann mir jemand nun definitiv sagen nein oder ja?
    hat es jemand schon mal gemacht?
    und wieso sollte es eigentlich nicht funktionieren.
    wenn man in den usa ist und was im apple store kauft, dann nehmen sie ja auch die deutsche kreditkarte.
     
  10. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Ich denke, das hat etwas mit den Lizenzen für den Vertrieb der Lieder und Filme zu tum.
    Seine eigenen Produkte kann Apple weltweit an jeden verkaufen, der sie bezahlen kann.

    Eine Fernsehserie darf Apple nur in den Ländern anbieten., für die die Vertriebsrechte bei den Filmfirma erworben wurde. Ähnlich ist es mit Songs-wenn keine Lizenz zum Vertrieb in Deutschland vorliegt, darf Apple die CD nicht an einen Kunden verkaufen, der aus Deutschland ist (erkennbar an der Kreditkarte).
     
  11. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    Credit Cards or Debit Cards issued in the U.S.


    ich hab gerade mal auf der apple seite geschaut..
    mist...
     
  12. Power

    Power Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    172
    Auf chip.de gibt es eine Anleitung wie man an einen US iTunes Account kommt.

    Jedoch hat es bei mir nicht geklappt, Kreditkarte wurde nicht akzeptiert...
     
  13. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Also ich habe mein iPhone vor 2 Monaten mit meiner Schweizer Kreditkarte bezahlt und an eine Amerikanische Adresse schicken lassen... No Problems...
     
  14. freeman11

    freeman11 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    68
    Wollte mich auch mit meiner deutschen Hypo Visa anmelden und das ging natürlich nicht. Nur US Creditcards only!


    MfG

    freeman
     

Diese Seite empfehlen