1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Urlaubsvideo von HDDRec auf den Mac und...

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Apfelmann70, 13.05.07.

  1. Apfelmann70

    Apfelmann70 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    248
    Hej,
    ich möchte die Urlaubsvideos, die ich auf meinem HDDRecoder habe, mit iDVD bearbeiten. Also eine DVD erstellen mit den Dias und dem Film.

    Jetzt habe ich eine DVD gebrannt und den Film mit MediaFork (unter Video-Quality:Constantquality:100%) auf meinem Mac geladen (MPEG-4 Video).
    Aber die fertige DVD weist bei dem Film, einem echten Quallitätsverlust auf.
    Sehe ich es falsch, wenn ich annehme das ich mit MediaFork eine 1:1 Kopie erstellt habe?
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    MediaFork komprimiert, immer.
    Aber mit den richtigen Einstellungen solltest du keinen Unterschied merken.
     
  3. Apfelmann70

    Apfelmann70 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    248
    Was sollte man den noch einstellen, als das oben genannte, wenn ich eine 1:1 Kopie möchte. Vieleicht habe ich etwas übersehen. o_O
     
  4. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    mp4, h.264 sollte gute ergebnisse bringen
     

Diese Seite empfehlen