1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Urlaub in Griechenland - any tips?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Frankman, 05.02.07.

  1. Frankman

    Frankman Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    418
    Die letzten Tage haben meine Freundin und ich Kataloge gewälzt - es soll ca. Mitte Mai in den Urlaub gehen. Eingeschossen haben wir uns auf Griechenland bzw. die Inseln, genauer gesagt
    - Korfu (Moraitika)
    - Kos (Psalidi)
    - Santorin (Kamari)
    - Zakynthos (Laganas, Argassi, Kalamaki oder Agios Sostis)
    - Chalkidiki (Kallithea) nicht wirklich eine Insel

    Vielleicht war jemand von euch schon mal dort und hat positives oder negatives zu berichten (aber bitte nur zu den genannten Orten).
     
  2. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    korfu

    mein tip:

    mit corfelios eine reise nach agios georgios buchen .

    keine briten, ruhiger ort, viel strand, lecker essen. autovermietung kommt ins haus, gastfamilie ist super.
     
  3. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    wo gibts WLAN? dort würd ich hinfahren..

    iPoe
     
  4. Stiffler

    Stiffler Gast

    Urlaub mal ohne Computer, mal abspannen, ganz alleine sein (zu zweit)!!!

    Da muss der Computer nicht mit
     
  5. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Was ich dir empfehle ist, unbedingt einige Wörter zu können. Damit kannst du schon mal ja und nein sagen, vielleicht sogar das Essen bestellen. Die Griechen werden ungemein freundlicher, wenn man ein wenig mit ihnen zu reden versucht. :)
     
  6. letta

    letta Morgenduft

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    168
    Hallo Frankmann,

    meine Tipps als Halbgrieching:

    -Korfu: sehr schön, eher high-class urlaub wenn man Lust drauf hat
    -Kos: war ich noch nicht, soll aber nett sein
    -Santorin: unglaublich schön, auch was für Flitterwochen ;) Baden kann man dort aber nicht ganz so toll, nur außerhalb des Vulkankraters, schwarze Kiesstrände Typisch griechische Insel wie man sie sich vorstellt, von dort aus kann man auch mal nach Kreta fahren (mit der Fähre 2 Stunden)
    -Zakynthos: hübsche Strände, vielleicht seht ihr ja ein paar Karettschildkröten :)
    -Chalkidiki: schöne Strände, eher ruhiger Urlaub

    Mein Tipp: Kreta, im Osten Kretas gibt es super schöne Sandstrände, z.B. Mália, Elounda. Vorteil: Man kann sich auch viel Kulturelles anschauen, in den größeren Städten wie Heraklion, Réthimnon oder Chaniá ist immer was los. Das Klima dort ist sehr angenehm:)

    Hier ein paar nützliche Vokabeln:

    Kalí méra: Guten morgen
    Kalí spera: Guten Tag (sagt man ab ca 15 Uhr), oder auch Guten Abend
    Kalí níchta: Gute Nacht
    Jiá sas, ti kánete? Hallo, wie geht es Ihnen?
    Evcharistó: Danke
    Parakaló: Bitte
    Neró: Wasser

    Auf keinen Fall jemandem die gespreizte Handfläche (wie wenn man eine Fünf mit der Hand andeuten will) zeigen! Ist ganz böse:-D

    Bei Fragen und weiteren Tipps einfach PN ;)
     
  7. ghostgerd

    ghostgerd Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.01.04
    Beiträge:
    248
    Wir werden heuer auf Korfu Urlaub machen
    Hotelgruppe Iberiostar, da haben wir in der Türkei gute erfahrungen gemacht
     
  8. Frankman

    Frankman Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    418
    @fantaboy
    Danke für Deinen Tipp, werden wir uns mal genauer ansehen.

    @iPoe
    Wie Stiffler schon sagte: Urlaub ohne Computer!

    @flöschen
    Ein bisserl Kenntnis der Landessprache eigne ich mir vorher immer an...oder versuche es wenigstens :)

    @letta
    Sehr schöne Infos, danke - auch für den "kleinen Griechisch-Kurs" ;) und die "böse Hand".
    Meine Freundin war schon auf Kreta, es hat ihr auch sehr gut gefallen. Zusammen waren wir mal auf Samos, ebenfalls 'ne schöne "Ecke". Aber wir wollen halt etwas neues sehen, also fallen diese beiden Inseln weg.

    Was wir wollen:
    - ein sauberes Hotel in ruhiger Lage, also nicht mit integrierter oder gegenüberliegender Disco
    - einen schönen Strand
    - in der Nähe eine gute Auswahl an Tavernen/Restaurants (wir buchen nur ÜF)
    - Einkaufsmöglichkeiten (girls wanna shop ;) )
    - etwas Kultur

    Als Beispiel dafür zitiere ich mal aus dem ITS-Katalog

    Lage: Auf einem Hügel, mit fantastischem Blick auf die Bucht und das grüne Hinterland von Laganas und Agios Sostis. Zum Strand ca. 150m. Im kleinen Ort Agios Sostis gibt es einige typisch griechische Tavernen und Einkaufsmöglichkeiten. Nach Laganas mit zahlreichen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten etwa 15 Gehminuten am Strand entlang.

    Sicherlich werden wir uns zwischendurch tageweise einen Roller oder ein Auto leihen, um uns in einem größeren Radius bewegen zu können, aber einiges sollte auch gut zu Fuß erreichbar sein - nur eben nicht schon nach zehn Schritten :cool:
     
  9. macflo

    macflo Starking

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    215
    ich war in Kos in den Sommerferien.
    War super! :)
     
  10. fritzekagel

    fritzekagel Pferdeapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    80
    Santorin (Thira) ist eine fantastisch schöne Insel. Ia einer der schönsten Orte überhaupt. Kamari ist allerdings supertouristisch.

    Zakynthos ist auch sehr empfehlenswert.

    Mein Tip, wenns eine griechiche Insel sein soll ist und bleibt Naxos. Das ist das Paradies auf Erden. Naxos ist die größte Kykladeninsel und bietet alles, was man sich nur denken kann.
     
  11. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    mit baden ist aber noch nicht so der hit im mai. das wasser in korfu ist dann noch ziemlich kalt. da wäre der süden besser geeignet.

    auch kultur ist in agios georgios nix. da ist nur baden und entspannen. zwei läden in 15 min zu fuss. das haus liegt am ende der bucht, superruhig, strand ziemlich leer... gut für spaziergänge, surfen, segeln. lecker essen einigen tavernen. ort ist familienfreundlich und sauber, wie gesagt, keine briten, kaum nachtleben.

    ich kann jedem, der nach korfu will, nur empfehlen, nirgends hinzufahren, wo auch briten sind. sonst ist der urlaub im eimer. oder besser gesagt in der flasche.
     
  12. Toma

    Toma Gast

    Ich war vor 2 jahren auf naxos, der größten insel der kykladen. kaum tourismus, günstig, schöne strände (wenn nicht die schönsten), FKK und es leben noch die letzten hippies hier :) war damals im dorf agius prokopius. ist aber eher was für backpacker, wenn du also ein all inclusive typ bist dann ist es wahrscheinlich nicht das richtige... aber ich glaube es gibt auch relativ gute hotels und clubs. an manchen orten scheint es, als ob die uhr stehen geblieben ist. echt zu empfehlen!!
     

Diese Seite empfehlen