1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Upgrading Identity (Entourage)

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Caesar, 21.02.08.

  1. Caesar

    Caesar Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    245
    Hallo,

    alle paar Tage kommt nach dem Hochfahren ein Office 2008 Dialog mit Statusanzeige in dem es heißt "Upgrading Identity". Das dauert teilweise eeeeewig. Was genau wird da gemacht? Bei Office 2004 hatte ich das nie.

    Merci

    Manuel
     
  2. Hallo

    Hallo Gast

  3. xScorpiex

    xScorpiex Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    596
    Also ich habe alles was mit 2004 zutun hatte gelöscht und trotzdem muss 2008 bei JEDEM Neustart upgraden und das nervt doppelt da mein Leopard diese geliebten Freeze und Blackscreen Bugs hat. Also manchmal könnte ich das Teil gegen die Wand werfen!!!!!!
     
  4. mkoeni

    mkoeni Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.03.09
    Beiträge:
    6
    Hole das alte Thema mal wieder hervor, da es mich seit kurzen auch mal wieder betrifft (allerdings hab ich mir die Lösung beim letzten Mal nicht gemerkt)

    Also, das Fenster "upgrading identity" und "upgrading messages" öffnet sich direkt nach dem starten meines macbooks.

    an 2004er identitäten kann es bei mir nicht liegen, da ich ne 2004er version nie installiert hatte.

    Wie habt ihr das Problem lösen können?
     
  5. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Das macht der Microsoft Database Daemon, der sich in die Anmeldeobjekte installiert. Entfernen nutzt nichts, weil er sich gleich wieder hineinsetzt. Ich denke er aktiviert sich vor allem, wenn man synchronisiert. Etwa Entourage mit iCal oder …
    ich habe aus ~/Library/Preferences/com.microsoft.DatabaseDaemon.plist entfernt und außerdem aus Programme/Microsoft Office 2008/Office/OfficePID.plist. Nach dem Neustart wird die Lizenzrnummer wieder verlangt. Doch so wie es aussieht, habe ich jetzt Ruhe.
    Salome
     
  6. marield

    marield Erdapfel

    Dabei seit:
    10.05.12
    Beiträge:
    4
    Oder man beendet erst mal in der Aktivitätsanzeige den Database Daemon, dann kann es zumindest mal weitergehen...
     

Diese Seite empfehlen