1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Upgrade von Parallels Desktop v2.5 auf Parallels Desktop v3.0

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von MaChris, 25.04.08.

  1. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Hallo,

    ich verwende seit längerem Parallels Desktop in der deutschen Version 2.5. Zunächst unter Tiger und inzwischen unter Leo 10.5.2 ohne Probleme oder Abstürze.

    Ich habe nun aus dem MUPromo-Bundle die englische Version 3.0 von Parallels Desktop erhalten.

    Ich vermute und das ist auch der Auslöser für meine Frage, dass ein "Upgrade", sprich ein Drüberinstallieren der englischen Version über die deutsche Version nicht oder nicht ohne größere Probleme funktionieren wird. Sehe ich das richtig?

    Ein zweiter Aspekt ist, dass ich unter Windows in Parallels eine Software für eine Art "elektronische Loseblattsammlung" (konkret handelt es sich um einen Ratgeber) installiert habe. Nach Möglichkeit möchte ich es vermeiden, für eine vollständige Installation sämtlicher Aktualisierungen die ganzen CD-ROMs einzuspielen.

    Würde es funktionieren, wenn ich die bereits angelegten Dateien "winxp.hdd" und "winxp.pvs" aus dem Installationsverzeichnis von Parallels sichere, anschließend die alte Parallelsinstallation lösche, dann die Parallelsversion installiere und nur die Dateien "winxp.hdd" und "winxp.pvs" zurückspiele?

    Oder sind die beiden überdies sprachlich unterschiedlichen Versionen von Parallels systemtechnisch so unterschiedlich und die Aussicht auf Erfolg auf diesem Weg ist eher gering?
     
  2. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Auf der Herstellerseite habe ich nun den Hinweis gefunden:
    Nun denn, dann werde ich mich in Kürze an den Umstieg wagen und anschließend hier posten, wie es funktioniert hat.
     
  3. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Ich bin ausgesprochen positiv überrascht - der Upgrade von der deutschen Parallels-Version 2.5 auf die englische Parallels-Version 3.0 hat ohne jedwede Probleme funktioniert. Bei der Installation wurde darauf hingewiesen, dass die VM des Guest-OS migriert wird und demnach mit älteren Parallels-Versionen nicht funktionieren wird.

    Soetwas lobe ich mir - wow. Ich bin echt beeindruckt und super zufrieden.
     

Diese Seite empfehlen