1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Updates von Mac OS kostenlos?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von flash78, 29.12.06.

  1. flash78

    flash78 Gast

    Ich bin absoluter Newbie was Macs angeht und überlege mir ein MacBook zu kaufen.

    Nun soll ja im Frühjahr Mac OS 10.5 rauskommen und ich frage mich ob ich mir jetzt ein MacBook mit Mac OS 10.4 kaufen soll. Sind Updates kostenlos? Bekomme ich Mac OS 10.5 wenn es rauskommt kostenlos oder müßte ich dafür bezahlen und lohnt es deswegen noch zu warten?

    Ich weiß ja nicht wie es bei Apple ist, aber bei Software wird ja oft der angestrebte Release-Termin auch nicht eingehalten, also wer weiß wie lange ich da noch warten muß.
     
  2. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Die kann momentan noch keiner sagen wann genau OS 10.5 erscheinen wird.

    Wenn du jetzt einen neuen Mac kaufst, dann wirst du für das neue Betriebssystem bezahlen müssen.

    Näheres erfährst du über die Forensuche
     
  3. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Leider gibt es keine vergünstigte Upgrademöglichkeit von Mac OS X 10.4 auf Mac OS X 10.5.
    Wann Mac OS X 10.5 rauskommt,steht noch nicht explizit fest.

    Und ein herzliches Willkommen hier im AT.
     
  4. Ultrasonic

    Ultrasonic Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    417
    Innerhalb der 10.x.1 - 10.x.9 ist es kostenlos. Alles was sich beim "x" nach oben ändert ist kostenpflichtig.
     
  5. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Also bei Apple mußt Du das Update voll bezahlen. Es gibt da manchmal Ausnahmen, wenn kutz zuvor ein Rechner gekauft wurde, aber spekuliere net zu sehr darauf.

    Edit: Huch, da waren aber welche schnell :-D
     
  6. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Da es sich um ein "neues" OS handelt, wird Mac OS 10.5 was kosten.
    Ob Du nun warten sollst oder nicht, kann ich jetzt auch nicht beantworten. Am besten ist, Du entscheidest, ob Du den Rechner jetzt brauchst oder nicht.
    Ach ja, und ein herzliches Willkommen auch von mir!
     
  7. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    apple gibt kein genaues release-datum an....also verspätet sich auch nichts in dem sinne....es kommt raus, wann es rauskommen soll und keiner (außer die eingeweihten apple-mitarbeiter) weiß wann :)

    welcome to apple......musst dich dran gewöhnen....von microsoft zu apple zu wechseln, ist wie jahrelang inner behörde arbeiten (ausbildung dort absolvieren) und dann in die freie wirtschaft zu gehen .... haha .. glaub mir, vor diesem schritt steh ich sogar zur zeit :)
     
  8. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    ob es sich lohnt, kann nur jeder für sich individuell beantworten

    es lohnt sich jedenfalls nicht für jeden User

    die bisher bekannten Neuerungen findest Du hier:
    http://www.apple.com/de/macosx/leopard/
     
  9. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Es gibt bei Neugeräten eine sogeannte Grace Period während der Du ein neues System für eine Bearbeitungsgebühr erwerben kannst. Diese beginnt ab dem Tag ab dem eine neue Major Relase 10.x mit einem offiziellen Release Datum angekündigt wird. Alle ab diesem Tag gekauften Neugeräte (keine Refurbished Produkte) qualifizieren für das sogenannte Mac OS Up-To-Date Programm. Damit bekommst Du diese angekündigte Release für 19,- bis 29,- € gegen Einsendung der beim Mac enthaltenen Coupons.

    Leopard ist offiziell für "Frühling 2007" angekündigt. Ich gehe davon aus, daß wir im Jänner zur MacWorld in SanFrancisco (08.-11. Jänner, Keynote am 09. Jänner, ab 09 Uhr Ortszeit) ein konkretes Release Datum erfahren werden. (Keine Garantien, nur eine Annahme.)
    Gruß Pepi
     
  10. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Unsinn.
    Updates kannst du bei Apple kostenlos herunerladne.
    Was kostet, ist eine neue Systemvariante, also von Panther auf Tiger oder auf Leopard.
    Das nennt sich dann Upgrade.
     
  11. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Ich würde ja eher sagen, dass sind Vollversionen. Man kann die zwar über ein altes System "drüber" installieren, aber man benötigt weder eine installierte ältere Version, noch eine ältere Installations-CD zur Überprüfung. Einzige Vorraussetzung für die Installation ist die notwendige vom System unterstützte Hardware. Irgendwelche Softwarevorraussetzungen gibt es nicht (Firmware zähle ich in dem Zusammenhang mal zur Hardware).

    MacApple
     

Diese Seite empfehlen