1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Updates nach Formatierung

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Maximilian, 16.05.06.

  1. Maximilian

    Maximilian Alkmene

    Dabei seit:
    26.02.05
    Beiträge:
    32
    Mal ne total blöde Frage:

    Ich will mein IBook bei Gelegenheit mal wieder formatieren. Die Frage ist nun, was ist mit den Updates von OS X.
    Habe eine der ersten Tiger Versionen und bin jeden Monat (ungefähr) fließig am Updates runterladen .... wenn ich OS X nun neu installiere sind ja logischerweise alle Updates weg.
    Ist es nun nach der neuinstallation möglich die Updates irgendwo runterzuladen (sind ja mittlerweile bestimmt ein paar hundert mb) oder muss ich auf die Verzichten.

    Vielen Dank schonmal im Vorraus !!

    Gruß Max
     
  2. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
    Der Updateassistent lädt die schön fleißig automatisch runter, nachdem du neu installiert hast :)
     
  3. Klar kannst du die Updates wieder herunterladen. Nach der Neuinstallation einfach über das Apfelmenü | Software-Aktualisierung eine Übersicht über die für dein iBook verfügbaren Updates anzeigen lassen und die gewünschten Updates auswählen und installieren.

    Falls du die Updates behalten willst und danach vielleicht auf CD/DVD sichern willst, wählst du bei der Software-Aktualisierung im Menüpunkt Aktualsieren "Paket installieren und behalten" aus, nach der Installation öffnet sich ein Finder Fenster und zeigt die installierten Pakete an.
     
  4. Maximilian

    Maximilian Alkmene

    Dabei seit:
    26.02.05
    Beiträge:
    32
    Super vielen Dank!! Das waren genau meine Fragen!!
    Nun kann der Formatierung nichts mehr im Wege stehen :)
     

Diese Seite empfehlen