1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Updates für iMac, Mac mini und Leopard Server

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 01.09.09.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Apple hat drei Aktualisierungen veröffentlicht, die jeweils den Mac mini, den iMac und Mac OS X Leopard Server betreffen. So verbessert das Mac mini EFI Firmware Update 1.2 die Kompatibilität mit Apple-Speicher, während das SuperDrive Firmware Update 3.0 die Geräuschbelästigung des Laufwerks bei neusten iMacs und Mac minis reduziert. Für das Serverbetriebssystem Mac OS X Leopard Server bietet Apple einen Patch an, der eine ganze Reihe von kleinen Fehlern ausmerzen soll. Das rund 980 Megabyte große Mac OS X Server 10.5.8 Update v.1.1 behebt neben allgemeinen Fehlern auch Probleme im Zusammenhang mit Time Machine-Backups, der Spotlight-Indexierung oder ein schweres Problem, bei dem ein Gerät mit mehreren Netzwerk-Interfaces mehre Server-Lizenzen verlangte. Die Updates können wie üblich direkt bei Apple oder über die Softwareaktualisierung geladen werden.
     

    Anhänge:

  2. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Juchu!

    EDIT : Ach Mist, wann kommt das EFI Update mir nativer 64 Bit Unterstützung für den iMac? Menno.
     
  3. BurningWave

    BurningWave Cox Orange

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    101
    Ah ja sehr sinnvoller Kommentar.

    Dann muss ich wohl mal meiner Schwester beim MacMini EFI-Update helfen, denn das ist bestimmt wieder nen Tick zu hoch für sie. ;)
     
  4. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Das Superdrive-FW-Update scheint nicht generell alle Laufwerke zu betreffen. Bei meinem Mini mit Pioneer-Laufwerk wird es nicht via Softwareupdate angeboten.
     
  5. pcpanik

    pcpanik Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    803
    Was kann jemandem dabei zu hoch sein? Ja, Weiter, Passwort, Neustart.
     
  6. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Vom Serverupdate ist noch nichts in Sicht. Ich bin gespannt...
    Gruß
    Andreas
    Edit: mein privater 10er-Client-Server liess sich updaten (er war noch nicht auf 10.5.8 aktualisiert), der vor einiger Zeit schon aktualisierte Firmenserver will das neue Paket nicht?! Was ist also am Serverupdate 10.5.8 V1.1 neu?
     
    #6 afri, 01.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.09
  7. omkmm

    omkmm Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    396
    Bei mir erscheint das Update gar nicht! ??? Ich hab n neuen iMac. ?

    Edit: Sry hab die Comments nich gesehn.
     
  8. BurningWave

    BurningWave Cox Orange

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    101
    Gute Frage, sie kam zu mir und fragte was denn Dienstprogramme sind... :D
    Den Rest hat sie dann aber auch wieder hinbekommen.
     
  9. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    So schlimm ist es ja nicht. Apple lässt den SL-Kernel sowieso nur auf XServes standardmässig im 64-Bit-Modus starten (wieso, ist mir ein Rätsel). Wenn der Kernel nun im 32-Bit-Modus läuft, wird dem Mac auch kein Bein abgehackt!;)
     
  10. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ich plädiere dafür solche Ankündigungen / Meldungen ohne Kommentarmöglichkeit zu veröffentlichen. Da wird so viel Unsinn gequatscht, dass mir die Grausbirnen aufsteigen.
    Das fängt mit einem "Juchu" für ein gewöhnliches Update an und endet mit blöden Bemerkungen über die Schwester.
    Wer wirklich etwas zu sagen hat, könnte ja einen Thread eröffnen.
    Aber bei Ankündigungen sollten Kommentare unmöglich sein.
    :(
    salome
     
  11. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    macht Sinn, aber es gibt genug mitteilungsbedürftige Menschen, also warum sollen wir uns nicht einfach mit ihnen freuen, wenn sie sich über so kleine Kleinigkeiten wie Updates für ihr Lieblingssystem freuen?
     
    salome gefällt das.
  12. Veyloo

    Veyloo Alkmene

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    30
    also mein mac mini laufwerk ist richtig leise geworden....super update :)
     
  13. pcpanik

    pcpanik Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    803
    Ich plädiere dafür, Plädoyers bei den Kommentaren zu unterlassen ;) Da wird sich nur über die nicht so ganz ernst gemeinte Kommentare geärgert, die man einfach "überlesen" könnte. ;) Komm, siehs nicht so eng, da hat es schon weitaus schlimmere Kommentare gegeben.

    Ich lese lieber ein ehrlich gemeintes "Juchuu" als irgendwelche fragwürdigen Kommentare über die Qualität solcher News und woher sie "kopiert" wurden.
     
    afri gefällt das.
  14. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Es ist halt leider so, dass man das Überflüssige zuerst lesen muss, um es zu überlesen. Es könnte ja Sachdienliches, Hilfreiches sein. :)
    salome
     
  15. torfdin

    torfdin Jamba

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    54


    Hat eigentlich wer "schlechte"/"seltsame" Erfahrung mit einem der Updates für den Mac mini gemacht?

    Bei meinem Mac mini wurde das Update fürs Optische LW auch nicht vorgeschlagen (auch n PIONEER DVD-RW LW).

    Das andere Firmware-Update lief sauber durch.
    Nur: bei meinem Rechner ging beim Ausschalten (heut Nacht) die weiße LED vorne nicht aus.
    Rechner einschalten und nach Anmelden und Ausschalten war dann wieder alles ok.
    Ob das jetzt Zufall ist weiß ich noch nicht, hab den Rechner seit dem noch wieder ausgeschaltet.
     

Diese Seite empfehlen