1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

update zu tiger ??

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von jakido, 02.08.06.

  1. jakido

    jakido Gast

    guten morgen jungs und mädels

    ich hab vor, die tage jetzt endlich mal tiger zu installieren... allerdings, da ich ja mac-neuling bin, ein bischen bammel davor was falsch zu machen vor allem was das backup angeht.

    Wie sieht denn das aus, kann ich mein panther auch irgendwie updaten auf tiger, sodass ich viele der programme garnicht neu installieren brauch ??? Und meine mails, kann ich die auch irgendwie behalten ?? Wie mache ich denn am besten ein korrektes backup, mit dem ich die wenigsten schwierigkeiten habe, alles auf dem tiger wieder so vorzufinden, wie es jetzt bei meinem panther ist ??

    Gibt es programme für mac, mit denen ich die wichtigsten backup´s machen kann ???

    Danke im vorraus für alle tipps und tricks,

    greetz, jakido
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Drüber bügeln und fertich... Normal kein Problem, wenn dein System vorher gut lief. Ein Backup ist natürlich immer clever. CarbonCopyCloner benutzen.

    Gruß Schomo
     
  3. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...zum Thema Backup, könnte Dir das hier eventuell weiter helfen:
    Klick!
     
  4. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Mach mal eine Liste was Dir alles erhalten werden soll dann kann ich Dir sagen welche Dateien Du auslagern musst. Wenn Du es einfach haben willst, nimmst Du den Migrations-assistent (Programm) Der schiebt Dir alle wichtigen Daten des Systems in Deinen neuen User. Beim Neuinstallieren aber archivieren auswählen oder Deinen Homeordner auf eine andere Disk kopieren.
     
  5. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Ich würde es mit der Option Installieren und Archivieren machen (Benutzereinstellungen beibehalten), ist sicherer als eine Aktualisierung.

    Super Duper, zu finden unter www.versiontracker.com oder Retrospect (kostenpflichtig)

    Edit: OK, CarbonCopyCloner habe ich vergessen, das natürlich auch. :)
     
  6. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Vor allem, achte darauf das deine Programme aktuell sind.
    Sollten welche dabei sein, die nicht auf Tiger laufen, kannst du Schwierigkeiten (bis hin zu Kernelpanic) bekommen, wenn du sie übernimmst. Gilt vor allem für systemnahe Tools.
     
  7. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    mein tipp:
    kein update machen, tiger komplett neu installieren.

    vorher nit superduper die komplette platte sichern in ein image (am besten auf ne externe platte)

    und dann nach der tigerinstallation da simage mounten und mit dem migrationsassistent von tiger oder wies heisst, den aktuellen tigeruser so einstellen lassen, wie der alte in dem image.

    dnan übernimmt der auch die mails und so.
     
  8. jakido

    jakido Gast

    wow danke, gleich soviele antworten... ! also meint ihr, es ist am besten eine komplett neue tiger-installation aufzusetzen... quasi platte formatieren und dann neu rauf !

    und diese superduper, kann das auch die installierten programme wieder backuppen, sodass ich keine neu installieren muss ???

    also meine mails würde ich gerne behalten, meine programme die so drauf sind und ... naja, eigentlich am besten alles... auch netzwerkeinstellungen und sowas.. falls das geht.

    kommt natürlich immer drauf an, wenn ihr sagt, ne saubere neuinstallation ist besser, dann mache ich mir die mühe und installiere auch alles neu an programmen danach... aber wenn es tiger schon anbietet, alles so zu lassen wie es war, kann ich das natürlich auch nutzen..!
     
  9. jakido

    jakido Gast

    übrigens: wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, gibt es drei varianten: erste: ich mache ein update... (wahrscheinlich die schlechteste, oder ? ) zweite: ich mache eine komplette neuinstallation aber nutze "installieren und archivieren" (wahrscheinlich die bessere) und die dritte: ich nutze super duper... ????

    oder gibts noch mehr ??? ....welche ist nur am besten .. ??
     
  10. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Du kannst folgendes machen:

    1. Mit CarbonCopyCloner Dein aktuelles System klonen (drauf achten, dass es bootfähig ist) - schon mal kein Datenverlust o.ä. zu befürchten.

    2. Inst. CD/DVD rein und dann die Option Archivieren und Installieren, dabei alle Benutzereinstellungen beibehalten - somit hast Du alle Programme, Netzwerkeinst., Mails, etc. auch unter Tiger (Antwort von G5_Dual beachten !!!)

    3. Nach der Installation liegt im Ordner Benutzer ein Previous System (dein altes 10.3), das würde ich noch ein paar Tage drauflassen, falls irgendetwas schiefgegangen ist (noch doppelt abgesichert durch das Klon von CCC)

    4. Wenn alles gutgegangen ist, Previous System wegschmeissen (das Klon kann dann auch weg). Grundsätzlich ist das klonen mit CCC eine gute Sache, da Du im Notfall noch ein bootbares System mit allen Programmen etc. hast. Also ruhig öfter nutzen ! ;)

    Infos über SuperDuper: http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/22126
     
  11. jakido

    jakido Gast

    mhhh, das ding is, ich hab zur zeit noch zwei partitionen drauf... die wollte ich eigentlich gleich mal vereinen in einem schwung mit der tiger-installation... das machts natürlich schon wieder schwieriger...
     
  12. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Geht mit dem Terminal, würde ich aber von abraten. Dann lieber HD löschen und Tiger neu aufspielen. Wenn Du vorher ein Backup Deiner Dateien gemacht hast, kannst Du diese mit dem Migrationsmanager wieder auf das neue System übertragen.

    Mit CCC System klonen (auf externe HD o.ä.), dann Tiger aufspielen und dann mit Migration Daten wieder zurückspielen. Würde ich sagen...
     
  13. jakido

    jakido Gast

    also quasi alles klonen und danach wiederherstellen...mit migration ?? Ist das ein tool vom tiger, migration ???

    und sind dann alle installierten programme auch wieder drauf oder nur mailkonten und sowas ?

    klingt aber erstmal ganz gut, werde ich wohl so machen, danke dir, cybo !!
     
  14. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Ja-. Du kannst den Ordner Mail, Pfad: ~Library/Mail und (wichtig!) ~Library/Preferences/com.apple.mail.plist rausnehmen und ins gleiche Verzeichnis im neuen User einsetzen. Ich würde auch Platte platt machen. Neues Tiger draufspielen, Netzwerkeinstellungen nochmal neu installieren oder mit dem Migrations-Assistenten reinziehen.
     
  15. jakido

    jakido Gast

    und wo finde ich den migrations-assistenten ???
     
  16. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    10.4 (Tiger) Dienstprogramme, und es raten Dir einige: HD nicht zu Partitionieren. Besser eine Zweite einbauen.
     
  17. jakido

    jakido Gast

    aaahhh, danke dir kernel !

    will sie ja nich partitionieren.. sie war schon partitioniert... will wieder eine drauß machen...
     
  18. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    (famous last words :) )
     

Diese Seite empfehlen