1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Update-packages nach Update löschen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Muskelprotz, 15.02.08.

  1. Muskelprotz

    Muskelprotz James Grieve

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    137
    Moin moin,

    ich hab grad auf 10.5.2 aktualisiert und folgendes ist mir aufgefallen: Heute mittag hatte mir die softwareaktualisierung angezeigt, dass das update auf 10.5.2 verfügbar ist. Ich wollte das aber später machen und habe es also weggeklickt. Jetzt habe ich mal den library-ornder durchforstet und siehe da, das package zu 10.5.2 war bereits runtergeladen. Macht sich OS X da selbstständig? Meine eigentliche Frage ist aber, ob ich diese package jetzt löschen kann, oder das noch benötigt wird.

    Danke im voraus,

    Marian
     
    #1 Muskelprotz, 15.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.08
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Wo denn und wie groß?
    Wenn es in /Receipts liegt und deutlich kleiner ist als die übliche Größe des Aktualisierungsdownloads (das schwankte zwischen ca. 140 und 300 MB), dann ist das nicht das Package, sondern nur eine Datei, die Mac OS X benötigt für die Rechtezuordnung und um beim nächsten Update zu wissen, was bereits installiert ist.
     
  3. Muskelprotz

    Muskelprotz James Grieve

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    137
    Ich meine die .pkg Datei mit 341 MB
     
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Die kannst Du installieren, wenn Du es möchtest.
    Der Nachteil bei dieser Art der Installation ist, dass dies nicht in der Übersicht der installierten Updates (Systemeinstellung Software Aktualisierung) angezeigt wird, weil diese Einträge nur vorgenommen werden, wenn direkt aus der Softwareaktualisierung heraus installiert wird.
    Und bitte mich nicht fragen, warum das so ist, ist eben so.
     
  5. Muskelprotz

    Muskelprotz James Grieve

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    137
    Kann ich sie nach der Installation auch löschen? die .pkg Datei?
     
  6. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Natürlich, aber niemals in /Library/Receipts etwas löschen. Da sind die "Quittungen" abgelegt und die werden noch gebraucht.
     
  7. Muskelprotz

    Muskelprotz James Grieve

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    137
    Perfekt, danke.
     
  8. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ahoi!
    ich nutze diesen thread mal für ein problem, wa sich mit dem kleinen audiotool "wiretap" habe.
    seit einiger zeit stoppt die aufnahme nach wenigen augenbicken. genauer: sie bricht ab.
    nachinstallieren des kleinen freewaretools (version 1.0) brachte keine linderung. nun überlege ich, daß package zu löschen. mach ich mir das meinen rechner zum feind?

    ich wollte einfach alle möglichkeiten ausprobieren, um das nützliche, leine tool wieder zum laufen zu bringen.
     
  9. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Ein Install.pkg hat überhaupt keinen Einfluß auf die Lauffähigkeit des Programms. Es ist völlig egal, ob es noch auf der FP rumliegt oder nicht.
     
  10. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    mist, dann kann ich mir mein problem mit dem kleinen tool nur dadurch erklären, daß es mit tiger nicht mehr kompatibel ist oder vom hersteller gesperrt wurde, damit man auf wiretap-pro ausweicht. komisch.
     

Diese Seite empfehlen