1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Update der Firmware: Bleiben Daten erhalten?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von benowar, 24.02.08.

  1. benowar

    benowar Auralia

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    196
    Hi,

    mal ne kurze Frage zum Update der Firmware: Wenn ich mein 1.1.2 via iTunes auf 1.1.3 update, gehen dann alle meine Daten verloren? Das iPhone ist unlocked und jailbreaked. Ich kann auf die Applikationen verzichten, aber nicht die Termine, Kontakte etc.

    Ben
     
  2. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    Die kontakte und die Termine werden mit dem OSX Adressbuch bzw. iCal gesynct. Selbst wenn also die Daten nach dem Update vom iPhone weg sind, sind sie nach einem erneuten Syncen wieder da.

    Aber sie gehen gar nicht erst verloren. Zumindest bei mir nicht, wie das bei Gehackten iPhones ist weiß ich nicht.
     
  3. Risky

    Risky Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    243
    Kann von zwei iphones berichten:
    Einmal mit MAC und einmal mit Windows auf 1.1.3 wiederhergestellt. bei beiden wurden vorher die einstellungen gespeichert und nach erfolgter wiederherstellung auch wieder richtig zurückgespielt. Sogar die "Benutzung für Anrufe" und auch die Anrufliste wurde wiederhergestellt.
    Das einzige was man dann noch machen muss ist nochmal mit itunes syncen damit auch die lieder und videos wieder raufkommen.

    Fazit: Auf beiden Systemen geht nix verloren!
     

Diese Seite empfehlen