1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Update: Apple TV 2.3

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von mightyM, 20.11.08.

  1. mightyM

    mightyM Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    808
    Heute Nacht hat Apple die Apple TV Software 2.3 freigegeben. Das Update kann ab sofort kostenlos heruntergeladen werden. Nach dem Update kann Apple TV unter anderem Musik über Air Tunes zu anderen Apple TVs oder Airport Express-Lautsprechern im Haus streamen und neben der Apple Remote-Fernsteuerung auch auf Fernsteuerungen von Drittherstellern ansprechen.
     

    Anhänge:

  2. Cappex

    Cappex Jonathan

    Dabei seit:
    24.10.08
    Beiträge:
    83
    Ah... sehr geil... dann kann man sich ja jetzt eine von diesen Hardcore Logitech Fernbedienungen dazu kaufen, die so groß sind wie mein Ersatzrad :D
     
  3. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Das konnte man schon davor.
    Schliesslich sind die Logitechs Universalfernbedienungen die beliebige Befehle anlernen können. :p

    Und ausser der grossen Touchscreenvariante dürfte die Grösse dem entsprechen was man von 95% aller Uni-FBs gewohnt ist. :p
     
  4. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Jede News hierzu erinnert mich immer daran, dass MovieRental immernoch nicht funktioniert
     
  5. Cappex

    Cappex Jonathan

    Dabei seit:
    24.10.08
    Beiträge:
    83
    1. Ja die Touchscreen Variante
    2. So wie ich das verstanden habe, kann man jetzt aber auch erweiterte Funktionalität nutzen, also nicht nur Play, STOP, Vorwärts, Lauter, Zurück, Leiser?
     
  6. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Ich versteh leider bis jetzt noch nicht wie man so ein Teil brauchen kann...
    Meiner Meinung nach wird es sich nicht durchsetzen können....
     
  7. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Naja, geschickt ist es ja schon um Filme, Musik oder Podcasts aus iTunes im Wohnzimmer anschauen zu können.

    Ohne Kopieractions.
    Auch die Menüführung für Musik ist schön gelöst und ich hab meine gewohnten Playlists (auch die dynamischen) wie am iPod/iPhone und am Mac.

    Inklusive rückmeldung was gehört wurde, was dynamische Playlists ja wieder beeinflussen kann.

    Es verringert den Verwaltungsaufwand eben enorm wenn man alles nur für eine zentrale Datenbank (iTunes) pflegen muss.


    Nur der Funktionsumfang und der (deutsche) Preis ist leider nicht so das Wahre.
     
  8. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Genau das meine ich... i-was fehlt mir für den Preis an dem Produkt. Frag mich jetzt nicht was... Mir fällt spontan nichts ein, aber die könnten den Funktionsumfang etwas erhöhen...
     
  9. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Ich verweise mal auf ein wunderbares Tutorial.
     
  10. SilentBob

    SilentBob Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.10.08
    Beiträge:
    301
    Ich stimme icruiser vollkommen zu. Mit MovieRental wäre Apple TV ein echt feines Gerät. Endlich könnt ich mir meine grottenschlechte Videothek sparen und die neuesten Filme bequem vom Sofa ausleihen. … Aber noch gehts ja nicht. Was tatsächlich die Frage offen lässt, wofür man dass Ding braucht!?!?!?!

    OT: …und wenn ein bißchen weiter träumen erlaubt ist, integriert Apple gleich den AppleTV VoD, in einen 52 Zoll LCD TV der dann bei mir im Wohnzimmer steht… :cool:
     
    icruiser gefällt das.
  11. Timbo

    Timbo Meraner

    Dabei seit:
    24.10.04
    Beiträge:
    227
    Mir fehlt noch der interne TV-Tuner um Sendungen aufzunehmen etc. und evtl. nen DVD/Blueray-Laufwerk. Sonst würde so eine Kiste auch schon mein Wohnzimmer schmücken :).
     
  12. iPhonie

    iPhonie Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    400
    DAnn würde ich mir das Ding auch kaufen...und wenn ich noch die Premierekarte damit nutzen könnte...dann...dann würde ich nicht mal mit der Wimper zucken...
     
  13. Mapster

    Mapster Jonathan

    Dabei seit:
    21.07.07
    Beiträge:
    82
    Joar, Tuner + Premiere Support, Bluray und MovieRentals... dann nennt man das AppleTV2 und dann ist das unschlagbar... aber nöööö ^^
     
  14. Timbo

    Timbo Meraner

    Dabei seit:
    24.10.04
    Beiträge:
    227
    Naja, Tuner würd ja erstmal reichen.
    Laufwerk kann man ja auch noch nen externes weißes kaufen.

    Die Mac Mini Variante fällt leider raus, wegen des fehlenden HDMI, wobei man da ja auch nen externen Tuner kaufen muss.
    Gibt es nicht eine Option Elgato an nem Apple TV laufen zu lassen? :p
     
  15. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    Leider funktioniert das Airtunes mit der ATV immer noch nur bei eingeschaltenem Fernseher, sehr schade v_v
     
  16. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    @BinoMaus

    hmm das ist natürlich mist, ich hatte schon gehofft mit der iphone remote das teil fernzusteuern, und dann nicht immer meinen mac anschmeißen zu müssen um im wohnzimmer musik zu hören... so ist's dann doch eher sinnfrei
     
  17. reimic

    reimic Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    1.036
    es wäre toll wenn ihr noch ein paar technische details anhängt. so ist das ganze ziemlich uninformativ!
     
  18. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Kann man Apple TV eigentlich mit Remote(iPhone) steuern?
     
  19. Knoxville

    Knoxville Antonowka

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    352
    Ja, sehr gut sogar!

    LG,
    Daniel
     
  20. Knoxville

    Knoxville Antonowka

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    352
    Hui, es funktioniert jetzt sogar die Music-Lautstärkesteuerung per Apple Remote!
    Imho ging das vorher nicht, oder?
     

Diese Seite empfehlen