1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[UPDATE] Apple kaufte mobilen Werbedienst Quattro Wireless

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 16.01.10.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Wie Kara Swisher von AllThingsDigital berichtet, kaufte Apple laut diverser Quellen den mobilen Werbedienst Quattro Wireless für insgesamt 275 Millionen US-Dollar. Grund für diesen Kauf könnte reges Interesse am Einstieg in die mobile Werbebranche sein. Dienste wie Quattro Wireless finanzieren zum Teil viele kostenlose Apps durch die allseits bekannte In-App Werbung. Wie Leo vom fscklog herausfand, verzeichnete Quattro Wireless im Sommer 2009 nicht wesentlich weniger Zugriffe als Googles Konkurrent AdMob. Welche Absichten Apple jedoch genau mit dem neuen Dienst hat, ist unbekannt.[PRBREAK][/PRBREAK]

    Den Anhang 57896 betrachten

    UPDATE: Und hier die offizielle Bestätigung.
     
    #1 Felix Rieseberg, 05.01.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.14

Diese Seite empfehlen