1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Untypisches Lüfterproblem beim Mac mini

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von koaxl, 20.10.09.

  1. koaxl

    koaxl Erdapfel

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3
    Völlig untypisches Lüfterproblem beim Mac mini
    Hallo allerseits,
    mein Intel-Mac Mini, 1,66, ghz hat folgendes Problem:
    Der Lüfter läuft in dem Moment, in dem das Stromkabel in den Mini gesteckt wird, auf vollen Touren an, obwohl ich den mini nicht per Taste starte.
    Was ich bisher erfolglos [​IMG] ausprobiert habe:
    PRAM und PMU reset
    Mini komplett auseinander und zusammengebaut, dabei nach dem Ausschlußprinzip die verschiedenen Komponenten (Ram, Festplatte, Superdrive etc.) abgeklemmt- der Fehler tritt immer auf, nur wenn ich den Lüfter abklemme dann logischerweise nicht.

    Ich habe bereits einen Beitrag gefunden, der auf einen Defekt des Mainboards hinweist- hat jemand von euch eine Idee woran das -hoffentlich- noch liegen kann?

    Gruß

    koaxl
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Ob es bei dir hilft kann ich nicht sagen,
    bei den alten G5 gab es auch hin und wieder dieses Problem.
    Bei denen half es wenn mann den Rechner mit dem Ausschaltknopf hart herunterfuhr > auf dem Knopf bleiben, den Stromstecker ziehen und erst wieder einstecken wenn das Licht ausgeht, mit dem er seinen Ruhezustand normal anzeigt. Das dauert ca. eine Minute. Dann testen.
    Viel Glück.
     
  3. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Würdest du dich melden ob der Tip hilfreich war oder nicht bevor andere sinnlos Mühe und Zeit investieren. Eine Rückmeldung ist so und so hilfreich falls andere dieses Problem auch einmal haben.
     
  4. koaxl

    koaxl Erdapfel

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    leider hat es nicht geholfen, trotzdem danke für den Hinweis. Merkwürdig ist vor allem, das der Lüfter in dem Moment anspringt, indem das Stronkabel in den Rechner gestöpselt wird, also noch vor dem eigentlichen anschalten. Temparatur- und Lüfersensor funktionieren, via smcfancontrol kann ich die Daten auslesen- 8178 Umin und höllich laut.

    Gruß
    koaxl


    ...den Hund kenne ich nicht...
     
  5. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Der Hund ist eine alte Entwicklung von Apple, starb mit System X aus.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Cyberdog

    Vieles spricht für ein defektes MB/LB.
    Eine defekte Festplatte würde ich ausschließen, um das sicher zu stellen kannst du ja mal von der CD/DVD starten und beobachten ob eine Änderung festzustellen ist.
    Als letzter Test gibt es noch eine Software von Apple um die Lüfter neu zu kalibrieren, die besitzen aber nur Fachwerkstätten (ASP), wobei ich da danke das auch das nicht das Problem beseitigt da die Steuerung erst beim Booten in Funktion tritt und nicht schon beim Einstecken des Stromkabels aktiv wird.
    Tut mir leid dir nicht helfen zu können.
     

Diese Seite empfehlen