1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unterstützt mein TV Gerät 60Hz?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von HorsdSchimanski, 21.01.10.

  1. HorsdSchimanski

    HorsdSchimanski Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.07.09
    Beiträge:
    106
    Hallo, ich habe ein Problem!

    Ich besitze seit ner Woche eine PS3. Spiele und DVD´s laufen einwandfrei!
    Gestern wollte ich mal eine Bluray schauen. Das Gerät erkannte diese und fing an die abzuspielen. Der Ton war ganz normal, aber das Bild beschränkte sich auf ein weiß - grau - schwarzes Flimmern.

    Ein Freund von mir der sich mit Technik auskennt sagte mir, dass das Videosignal bei BD´s einen TV benötigt der 60Hz checkt. Ich habe nun die Befürchtung, dass mein Fernseher das eben nicht kann.

    Ich habe einen alten (Baujahr 1992!!) Löwe 5584Z Calida verbunden via Scart mit der PS3. Beim
    Stöbern im Netz fand ich heraus, dass er allerdings 100Hz haben soll. Die Vermutung ist nun, dass er zwar mit 100Hz angegeben wird, diese 100Hz sich jedoch lediglich auf ne verdopplung der standard 50Hz beschränken und er mit "Zwischengrößen" wie eben den 60Hz nichts anfangen kann.

    Was nun?

    VIELEN DANK!
     
  2. wdominik

    wdominik Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.01.10
    Beiträge:
    873
    Eine Bluray ist mit 24 Bilder/Sekunde aufgezeichnet, somit werden im Idealfall auch 24hz ausgegeben. Dieser tritt allerdings nur ein wenn der TV mit HDMI angeschlossen ist und auch diese Framerate annehmen kann. Über Scart wird die PS3 das Bild wohl auf NTSC oder PAL umrechnen. In Deinem Fall klingt es danach, dass der Player NTSC ausgibt aber der TV nur mit PAL umgehen kann – letzteres hast Du ja selbst scheinbar schon rausgefinden können. Es kann sein, dass Blurays durch die zugrunde liegende Herzzahl immer auf NTSC hochgerechnet werden oder das es eine Einstellung gibt.

    Ganz davon abgesehen macht das, was Du vorhast keinen Sinn. Du wirst keinerlei Qualitätsunterschied zu einer DVD sehen, auch wenn der Löwe sicher trotz hohem Alter noch gute Dienste leistet. Bluray brauchst Du eigentlich erst einwerfen, wenn Du einen HD ready – besser Full HD – fähigen TV hast UND diesen per HDMI angeschlossen hast.

    Gibts keine Einstellung die Ausgabe auf PAL zu ändern siehts wohl schlecht aus. Umwandler werden mit Sicherheit recht teuer sein.
     
  3. HorsdSchimanski

    HorsdSchimanski Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.07.09
    Beiträge:
    106
    Vielen Dank für die Antwort,

    ja so wie es aussieht kann mein Fernseher leider kein NTSC. auch wenn er mit 1ooHz angegeben ist... ich habe mal direkt an Löwe geschrieben, vll haben die einen Lösungsvorschlag.

    Dass ich qualitativ jetzt noch keinen Unterschied gesehen hätte stört mich nicht. Mir ging es darum, dass ich kein Geld mehr in DVD´s stecke.
     
  4. wdominik

    wdominik Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.01.10
    Beiträge:
    873
    Ok, das ist natürlich wiederum recht klug, bevor man dann DVD's „wegschmeißt“ gleich das neue Format zu kaufen. Ich wollt's nur sagen, da es bei Vielen dann gleich heißt Bluray würde sich nicht lohnen und sei nur Geldmacherei. ;) Also nichts für ungut.

    Mit der 100hz Technik hat es eigentlich nicht viel zu tun, diese werden sowieso intern im TV erzeugt. Gerade bei älteren TV's von Deutschen Herstellern Löwe/Siemens war es einfach üblich, dass als Eingangssignal nur PAL unterstützt wurde. NTSC erzeugt dann eben dieses flimmernde schwarz/weiß Bild. Hatte bei meinem alten CRT Fernseher damit auch Probleme, allerdings in Kombination mit NTSC DVDs. Die Chancen, dass Löwe Dir da groß helfen kann schätze ich zwar sehr gering ein aber dennoch viel Glück. :)
     
  5. HorsdSchimanski

    HorsdSchimanski Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.07.09
    Beiträge:
    106
    Ja dass das einige Leute sagen zeugt nicht gerade von Intelligenz, denn jeder der mal auf einem HD Fernseher eine Bluraydisc hat laufen sehen MUSS automatisch von der Qualität überwältigt sein. Ich freue mich auch schon drauf das genießen zu können (und so wie es aussieht dauert es gezwungener maßen nicht mehr lange).

    Ich habe gestern versucht über das Menü meines Fernsehers die erforderlichen Einstellungen vorzunehmen. Stutzig wurde ich als ich in den Informationen angezeigt bekam - 4:3; Multinorm; Nicam. Komischerweise kann ich hier nichts verändern... Wahrscheinlich muss ich in irgendein Untermenü...

    Ich bin auch mal gespannt was Löwe dazu sagt.
     
  6. wdominik

    wdominik Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.01.10
    Beiträge:
    873
    Multinorm klingt doch eigentlich schon recht gut. Vielleicht gibt es ja doch eine Einstellung um NTSC auszuwählen. :)

    Ansonsten kann ich Dir nur zustimmen. Leider gibt es wirklich viele Leute die sich technischen Neuerungen gerne quer stellen, aber bin froh, dass die Bluray mittlerweile ganz gut an Marktanteil zunimmt.
     
  7. HorsdSchimanski

    HorsdSchimanski Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.07.09
    Beiträge:
    106
    Heute kam die Antwortmail von Loewe:

    Damit ein Loewe Gerät mit dem Chassis Q2100 das FBAS Signal der Playstation 3 mit 60 Hz richtig verarbeiten kann, müssen folgende Einstellungen durchgeführt werden.

    Im Menü " Video Anschließen "
    die AV 2 auf " Laser Disk " ( untere Eurobuchse )stellen. (siehe Seite 46 der Bedienungsanleitung)

    Im Menü " Sender suchen und speichern "
    auf den vorgesehenen Programmplatz die Norm " Auto-BG " anwählen, im Untermenü " AV-Quelle " die " AV 2! " wählen und abspeichern. (siehe Seite 47 der Bedienungsanleitung und Anhang)

    Ich bin mal gespannt ob das funktioniert. Heute abend weiß ich mehr
     
  8. HorsdSchimanski

    HorsdSchimanski Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.07.09
    Beiträge:
    106
    Funktioniert einwandfrei!

    Ich glaube mit dem alten Loewe kann man alles machen!

    Sehr schön! Flatscreenkauf vertagt...
     
  9. wdominik

    wdominik Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.01.10
    Beiträge:
    873
    Na dann ist doch alles bestens ;)
     

Diese Seite empfehlen