1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

unterschiedliche netzwerkumgebungen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von heinetz, 23.08.08.

  1. heinetz

    heinetz Erdapfel

    Dabei seit:
    23.08.08
    Beiträge:
    2
    Hallo Forum,

    ich bin neu hier und neu bei Apple ;)

    seit 4 Wochen steige ich von XP auf OS X um und versuche mich mit meinem Macbook
    anzufreunden. Ich bin Internet-Programmierer und sitze deshalb zum Einen ziemlich
    viel vor dem Rechner und habe zum anderen, ich würde sagen, 'fortgeschrittene'
    Anforderungen.

    Mein Fazit nach vier Wochen:

    Es ist vieles einfacher und deshalb besser gelöst, vieles an EInstellungsmöglichkeiten
    vermisse ich allerdings bisher auch schon.

    Ich habe ein konkretes Problem:

    Ich arbeite mit dem Notebook Zuhause und in meinem Büro. In beiden Umgebungen
    gibt es je ein WLAN. Im Büro will ich mit einer festen IP-Adresse (192.168.1.152)
    arbeiten und auf meinen DNS (192.168.1.150) zugreifen (Dort steht ein alter W2K-
    Rechner, der als Webserver fungiert. Darauf läuft auch ein DNS-Server, damit ich
    die dort eingerichteten Test-Domains z.B. test.home.net erreichen kann).

    Auf meinem XP-Notebook hatte ich ein Tool, dass bei Erkennung eines bestimmten
    WLAN ein bestimmtes Netzwerkprofil lud. Ich konnte also zwei Netzwerkprofile
    eines für zuhause, eines für's Büro konfigurieren und die bestimmten SID zuordnen.
    Das funktioniere sehr gut.

    Auf meinem Macbook habe ich auch die Möglichkeit, verschiedene Umgebungen
    einzurichten, gefunden. Per default heisst die Umgebung 'Automatisch'. Das lässt
    ja viel Interpretationsspielraum.

    1. Was genau passiert dort 'automaitisch'?
    2. Bringt OS X die Möglichkeit mit, abhänig vom erkannten WLAN
    z.B. eine bestimmte feste IP zu verwenden?
    3. Kennt, wenn 2 nicht funktioniert, jemand ein Tool, dass mein Problem löst?

    besten dank für tipps und

    beste gruesse,
    heinetz
     
  2. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    du kannst bei os x völlig frei umgebungen für verschiedene netze einrichten.
     

Diese Seite empfehlen