1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unterschied zwischen Stapel und Ordner

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Dr. Acula, 04.04.08.

  1. Dr. Acula

    Dr. Acula Elstar

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    74
    hi,
    ich bin noch nicht sehr lange macuser.

    Was ich mich gerade frage ist, was genau ist der Unterschied zwischen den Ansichten Stapel und Ordner im Dock, einen wirklichen Unterschied konnte ich nicht erkennen.
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Ja, das fragen sich die meisten Macuser…

    Wenn du einen Ordner (oder ein paar Dinge) ins Dock ziehst und sie dann öffnest von dort aus, dann kommen die doch entweder so schräg oder in einem Gitter hoch. Das ist einfach das Feature der Stapel.

    Unter Tiger hatte man das noch nicht; wenn man da einen Ordner ins Dock zog und ihn öffnete, klappte ein neues Finder-Fenster auf.
     
  3. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    hmm, das gibt es zwei sachen...

    1. die ansichts-option "stapel" + "ordner":
    --- stapel: sieht aus wie ein stapel übereinander angeordneter icons. bei mir (programme-ordner ins
    dock gezogen) z.b. ist dann das adium-icon oben wegen der alphabetsichen sortierung
    --- ordner: es wird das ordnersysmbol angezeigt. bei mir dann der blaue standard-ordner mit dem
    "eingravierten" applications-symbol

    2. die animations-option: gitter, stapel

    ---edit--
    "im finder öffnen" ist keine dritte möglichkeit in den animations-optionen
     
    #3 gucadee, 04.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.08

Diese Seite empfehlen