1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

Unterschied Elgato EyeTV 400 und 410

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tutorials" wurde erstellt von mono, 25.10.05.

  1. mono

    mono Riesenboiken

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    284
    Hallo,

    kennt jemand den Unterschied beider Geräte? Sollte man lieber die neue Version beim Händler kaufen oder bei eBay eine gebrauchte "alte"?

    mono.
     
  2. CamBridge

    CamBridge Adams Apfel

    Dabei seit:
    24.02.05
    Beiträge:
    518
    Hi,

    mit dem 410 kannst Du auch PayTV empfangen. Im Gegensatz zum 400 hat es einen Slot für ein CAM (Conditional Access Modul).

    Gruß
     
  3. Claudia

    Claudia Gast

    Ich denke, du kannst problemlos eine gebrauchte "alte" kaufen, der Unterschied dürfte wirklich nur der Slot sein.

    Willst du die wegen des Firewire-Anschlusses? Ist sonst der Terratec-Klon ("EyeTV für DVB-T") nicht a) preiswerter und b) ausreichend?

    Gruß

    Claudia
     
  4. mono

    mono Riesenboiken

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    284
    @Claudia. Ja, Wirewire wäre ein Grund, wobei ich es nicht technisch hinterlegen kann. Ist nur soi ein Gefühl. Kannst du etwas über die CPU-Auslastung sagen? Gibt es vielleicht auch Unterschiede zwischen Firewire und USB-Geräten diesbezüglich? Klingt vielleicht komisch, aber ich möchte in Zukunft ein 23" ACD an meinem PC betreiben und auch indieser Konstelleation mal DVB-T gucken. Die TV-Lösung wollte ich dann einfach an den Hub des ACD stecken, so dass ich an meinem Schreibtisch im Vollbild TV gucken kann. Das PB sollte allerdings dann nicht mit 100% CPU-Last laufn. Das möchte ich ihm nicht antun.

    mono.
     
  5. Claudia

    Claudia Gast

    Zur CPU-Auslastung kann ich nicht wirklich etwas Schlaues sagen. Ich würd' aus dem Bauch sagen, dass die gleich ist - ob Firewire oder USB.

    Für den Terratec-Klon braucht das Powerbook zwingend USB 2.0 - ein älteres wie mein Titanium hat nur 1.1, das wäre dann ein Ausschlussgrund :)

    Aber schreib' doch mal an den Elgato-Support, die sind sehr rührig.

    Gruß

    Claudia
     
    mono gefällt das.
  6. mono

    mono Riesenboiken

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    284
    Also USB 2.0 wäre nciht das Problem. Ich habe mal Elgato eine e-Mail geschrieben. Werde sobald die Antwort da ist diese hier posten.

    mono.
     

Diese Seite empfehlen