1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unter Parallels 4.0 nur englische Tastatur und keinen Ziffernblock

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von applefreedee, 07.10.09.

  1. applefreedee

    applefreedee Erdapfel

    Dabei seit:
    02.10.09
    Beiträge:
    4
    Hallo!

    Auf meinem iMac 20" mit OS 10.6.1 habe ich Parallels 4.0 istalliert um für die Uni Windows XP zur Verfügung zu haben. Hauptsächlich für spezielle Windows-Software und MS Office Home & Student Version 2007. Parallels habe ich unter 10.6.0 installiert und später das Update gemacht.
    Windows XP war gekauft als Version mit Servicepack 2 und anschließend erfolgten alle weiteren Updates online.
    Egal was ich bisher auch versucht habe, es geht dabei nur die englische Tastaturbelegung und die Zahlen aus dem Ziffernblock gehen gar nicht unter Parallels/Win XP :mad: Nur die Rechenzeichen ganz links aussen und oben am Ziffernblock funktionieren weiterhin.
    Hat jemand eine Ahnung, wo die Ursache des Problems liegt?
    Kann da jemand helfen... ?
     
  2. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Wie sind denn die Einstellungen für die Tastatur in der Systemsteuerung von Windows?
    Gruß
    Andreas
     
  3. applefreedee

    applefreedee Erdapfel

    Dabei seit:
    02.10.09
    Beiträge:
    4
    Guter Tipp! Daran habe ich zwar schon gleich nach der Installation herumgebastelt. Aber ich werde das gleich nochmals alles überprüfen, vielleicht habe ich etwas übersehen...
    Grüße
    Friedemann
     
  4. applefreedee

    applefreedee Erdapfel

    Dabei seit:
    02.10.09
    Beiträge:
    4
    So nun habe ich mich gleich nochmals an alle möglichen Einstellungen unter XP gemacht und festgestellt, dass ich tatsächlich immer eine Einstellmöglichkeit nicht beachtet habe (unter Textdienste und -eingabesprachen musste ich Deutsch nun selbst installieren, alles andere war ok).
    Das größte Problem ist behoben und somit funktioniert dir deutsche Tastaturbelegung.

    Allerdings die Zahlen im Ziffernblock wollen immer noch nicht. Könnte dies an eine einer fehlenden Einstellung für Deutsche in den "Codepagekonvertierungstabellen" unter "Erweitert" in den Regions- und Spracheinstellungen von Windows liegen?
    Dummerweise gibt es da mehrere Einstellungen für Deutsch. Bloß welche könnte die richtige Einstellung sein? Hmm, keine blasse Ahnung...

    Grüße
    Friedemann
     

Diese Seite empfehlen