1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unter Mac OS X das Audiosignal intern von der Soundkarte aufzeichnen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Notebooksurfer, 04.12.06.

  1. Hallo!

    Ich höre mir öfters Hörspiele von Radiosendern im Internet an. Diese werden oft als wma oder real Stream ausgestrahlt. Unter Windows gibt es die Möglichkeit in Audacity als Quelle "Mix" auszuwählen, um das analoge Signal intern von der Soundkarte aufzuzeichen. Unter Mac OS X dagegen gibt es in Audacity nur Mic und Line-in als Quellenauswahl. Kennt jemand Abhilfe für dieses Problem?

    Viele Dank für Eure Hilfe im Voraus! ;)

    Grüße,
    Notebooksurfer
     
    #1 Notebooksurfer, 04.12.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.12.06
  2. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Wire Tap könnte theoretisch für dich von Interesse sein.
    Nimmt alle internen Sounds auf und speichert sie als aiff Datei ab.

    Bekommst du hier: www.ambrosiasw.com
     
  3. trust_us_24

    trust_us_24 Macoun

    Dabei seit:
    19.11.06
    Beiträge:
    118
    /rechtliche Grauzone/ ;)
     
  4. So weit mir bekannt, ist es zur Zeit NICHT verboten Radiosender ANALOG aufzuzeichnen. :oops:

    Grüße,
    Notebooksurfer
     
  5. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    ich habe dieses feature auch schon vermisst, als ich den ton von einem video in audacity haben wollte...
     
  6. larkmiller

    larkmiller Gast

    Ich dachte, das geht in iMovie?. Tonspur auswählen, Zwischenablage, in Audacity einfügen. So würde ich es machen.

    Larkmiller
     
  7. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
  8. vielnutzer

    vielnutzer Gast

    genau Audio Hijack - nimmt von allen Programmen direkt auf - geht prima und meines Wissens nach digital
     
  9. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    Also mir hat mal jemand erzählt der fürn webRadio arbeitet, dass die Admins haben die können mit ner Software checken ob da jemand digital mitschneidet ... aber ich muss gestehen ich hab deren Programm auch schon mitgeschnitten mit AudioHijack und es hat keiner bemerkt ... wenn doch ... einfach mal analog versuchen ... da kommen die nicht dran ... hehehehe

    es grüßt aus dem Trance with Soul Recordings Studio Breyell,
    der André
     
  10. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Mir gefallen solche Einschüchterungsversuche! :)

    Gruss
    moornebel
     
  11. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    @moornebel:

    Na, das sollten doch keine Einschüchterungsversuche sein ... ;)
     
  12. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    wo kann man denn hörspiele im internet hören? poste doch mal einen link.
     
  13. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    wie wärs mit WDR 5 RadioEuropa oder 1Live (WDR 1) die haben soetwas Donnerstagsabends im Angebot ... alles kein Thema ...
     
  14. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
  15. Schau mal unter http://www.hoerdat.de rein. Eine wirklich erstklassig gemachte Datenbank wo Du Dir anzeigen lassen kannst, was für Hörspiele auf welchen Sender in den nächsten Tagen laufen. Inhaltsangaben und Links zu den einzelnen Streams sind auch vorhanden.

    Grüße,
    Notebooksurfer
     
  16. Ich habe mir Audio Hijack mal installiert. So wie es ausschaut, wird der Stream doch analog aufgenommen, oder irre ich mich da? Digital will ich auch gar nicht mitschneiden. Leider ist das Programm Shareware und außerdem habe ich mich schon so an das Programm Audacity gewöhnt. Auch dass hier genannte "Wire Tap" gibt es nur noch als Kaufversion. Gibt es denn keine Möglichkeit das analoge Signal ohne Zusatzprogramm aufzuzeichnen? Bleibt natürlich noch die Möglichkeit vom externen Radio über den Line-in Eingang aufzuzeichnen, aber ich bekomme halt nicht alle Sender über Kabel rein. :(

    Grüße,
    Notebooksurfer
     
  17. civi

    civi Gast

    Boah, diese jemand ist eine riesen Laberbacke!
    Das bedeutet doch, dass jemand Zugriff auf deinen Rechner hätte. Absolut lächerlich diese Aussage.
    Lass dich nicht verarschen!
     
    jazummac gefällt das.
  18. civi

    civi Gast

    Wie soll denn Audio Hijack analog aufnehmen?
    Geht da ein Kabel vom Lautsprecher bzw. Line-Out ans Mikrofon oder an das Line-In?
    Das geht intern und somit digital.

    Das analoge Signal kannst du über den Line-Out auf ein geeignetes Aufnahmegerät (z.B. ein guter mp3-Player mit Aufnahmefunktion [also kein iPod], eine Videokamera oder ein klassisches Tape) mitschneiden.
    Danach kannst du es über Line-In wieder auf dem Mac digitalisieren (beim mp3-Player überspielst du einfach die WAV- oder mp3-Datei).
     
  19. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    @Civi:

    ok ... klingt einleuchtend ... ich mein mir is's egal ... weil wenn ich was mitschneiden möchte, schneide ich mit ... wenn nicht direkt mit Software dann halt über analoge Wege mit einer Software und keinem fällts auf ... vondaher ... ja ich muss dir recht geben, wenn die das kontrollieren könnten, würden sie sich strafbar machen ... richtig ??
     
  20. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Streams können mit digitalen Wasserzeichen oder anderen Metadaten versehen werden, die bei jedem Download neu errechnet werden.
    Tauchen solche Dateien irgendwo in Tauschbörsen auf, lässt sich genau ermitteln, wann, bei wem und von welcher IP-Kennung aus der Download ursprünglich stattfand.

    Ob du das aber einfach nur live gehört hast, oder ob der Stream bei dir auf der HD geparkt wurde, wird niemand ermitteln können. Jedenfalls nicht, solange keine besondere Software dazu bei dir installiert wird, und das solltest du wissen. Sowas zählt zu den "Fabeln des Internet-Age, Version 0.1 beta".
     

Diese Seite empfehlen