1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unter jedem mac Browser - kein radio hören! -_-

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von deineGuteFee, 27.09.08.

  1. deineGuteFee

    deineGuteFee Erdapfel

    Dabei seit:
    01.09.08
    Beiträge:
    4
    Hy @ all

    Ich hab schon seit längerem das problem, dass ich in jedem browser am mac, sei es mozilla, safari, opera,.. nicht mehr radio hören kann!

    hier z.b. http://oe3.orf.at/ und dann einfach nur auf Ö3 live..

    bei mir kommt folgende fhlermeldung:

    "da sie noch keinen Plug.In für diesen MIME typ installiert haben, kann der inhalt nicht angezeigt werden!"


    bitte um HILFE -_- :innocent:

    d.g.F.
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    #2 plaetzchen, 27.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.08
  3. Conny

    Conny Starking

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    215
    Diese Fehlermeldung bedeutet das du keinen Windows Media Player hast..mache Radios nutzen den halt und dann kannst du es nicht hören. Es gibt irgendwie die Möglichkeit den zu installieren. Habs selber nie hinbekommen. Gibt aber auch Sender die ihn nicht verwenden.
     
  4. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Flip4Mac ist ein von Microsoft unterstütztes Plug-In für Quicktime das es ermöglicht mit Quicktime Windows Meda Dateien anzuschauen, zu hören und es funktioniert damit bei fast jedem Radio.
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Der ORF ist seit 10 Jahren gut von der Microsoft Lobby eingekauft und auch sonst merklich nicht in der Lage Platform unabhängige Lösungen im Web zu erstellen. Für einen öffentlich rechtlichen Sender mehr als peinlich, aber so wie es sich bisher dargestellt hat nicht zu ändern. Der ORF hat keinerlei Interesse daran, daß etwas auch funktioniert, da man sich auf des gesetzlichen GIS Abgaben gemütlich ausruhen kann ohne Leistungen erbringen zu müssen.

    Mit installierten Flip4Mac Codecs kann man das Angebot halbwegs ertragen.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen