1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unscharfes Bild beim Macbook trotz nativer Auflösung

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von orie, 04.04.09.

  1. orie

    orie Erdapfel

    Dabei seit:
    04.04.09
    Beiträge:
    4
    Guten morgen.

    Seit heute morgen habe ich ein merkwürdiges Problem mit meinem MacBook.
    Ich habe (wie schon oft) meinen externen Monitor angeklemmt. Plötzlich wurde das Bild auf beiden Displays unscharf. Dieser Zustand änderte sich auch nicht, nachdem ich den Monitor wieder entfernt hatte. Zunächst dachte ich, dass da evtl. irgendwo unnötigerweise interpoliert wird, aber die Auflösung ist auf die nativen 1280x800 gestellt. Kurz nach dem Start ist alles in ordnung. Der Anmeldebildschirm wird scharf dargestellt. Auch nach der Anmeldung ist für einige Sekunden alles ok. Aber plötzlich, während er noch beim Laden einiger Programme ist, wird das Bild dann unscharf. Ich habe, soweit ich Einfluss darauf habe, den Autostart von allen möglichen Programmen deaktiviert, konnte dadurch aber nichts bewirken. Ich bilde mir ein, dass zu dem Zeitpunkt, zu dem alles unscharf wird, das Bild um einige wenige Pixel größer wird. Das würde ja bedeuten, dass er interpolieren müsste und das unscharfe Bild erklären. Allerdings ist mir schleierhaft warum er das tun sollte und wie ich darauf Einfluss nehmen könnte. Ein Hin- und Herstellen der Auflösungen brachte wie gesagt keinen Erfolg.

    Ich hoffe dass irgendjemand noch eine Idee hat, bevor ich mich notgedrungen an eine Neuinstallation mache.

    Vielen Dank fürs Lesen.
    Gruß orie
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Wieso Neuinstallation? Wie lauten denn genau die Einstellungen in Systemeinstellungen->Monitore?
     
  3. Tartaros

    Tartaros Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    102
    hast du Synchronisieren eingestellt? Wenn ja dann mach das mal aus...
     
  4. orie

    orie Erdapfel

    Dabei seit:
    04.04.09
    Beiträge:
    4
    wie gesagt, der externe monitor ist garnicht mehr angeschlossen. trotzdem besteht das problem.
    in den einstellungen ist nur das display des notebooks angezeigt. das steht auf 1280x800, 16,7mio farben.
    wenn ich den externen monitor angeschlossen habe, hab ich die synchronisation immer aus.
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Du hast nicht zuällig mit gedrückter Strg-Taste das Mausrädchen betätigt (Zoom)? Dann zoome einfach wieder zurück. Ansonsten würde ich mal in den Einstellungen auf eine andere Auflösung und wieder zurück schalten.
     
  6. orie

    orie Erdapfel

    Dabei seit:
    04.04.09
    Beiträge:
    4
    Oh man. Ein bißchen peinlich ist mir das jetzt ja schon, aber genau das wars.
    Zu meiner Verteidigung muss ich aber sagen, dass ich diese Funktion nicht kannte, das ganze zufällig passiert sein muss und es wirklich nur wenige Pixel waren, sodass man eine Vergrößerung nicht feststellen konnte.

    Vielen Dank für die schnelle und erfolgreiche Hilfe :)
     
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    ... entdecke die Möglichkeiten (Lesetipp). ;)
     
  8. orie

    orie Erdapfel

    Dabei seit:
    04.04.09
    Beiträge:
    4
    Hehe ja, ich kenne den Thread (und habe ihn auch größtenteils gelesen).
    Aber bei der Fülle an Kniffen, die MacOS mitbringt, kann man sich ja nicht alles merken. Und grade solche Funktionen die man nie benutzt, vergisst man doch recht schnell wieder.
     

Diese Seite empfehlen