• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Unreal Tournament MacBook Air

Btec

Erdapfel
Mitglied seit
23.02.21
Beiträge
2
Hallo Ihr Lieben,
Ich würde gerne mal wieder Unreal Tournament spielen,
Erstens, ich habe nur ein MacBook Air, ist das potent genug?
Zweitens jetzt soll das Spiel ja umsonst sein, hab mich aber trotzdem noch mal mit diesem Epic Launcher angemeldet, hatte früher (ganz früher) zu Windows Zeiten schon Unreal Tournament.
Bekomme es aber irgendwie nicht geregelt das Spiel runter zu laden.
Wisst ihr da vielleicht was?
Danke, Gruß Thomas
 
  • Like
Wertungen: Hundoggo

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
44.079
Hallo!

Du willst unter macOS spielen? Das ist - mal ganz abgesehen von MacBook Air - nicht möglich, Unreal Tournament läuft unter aktuellen macOS-Versionen nicht.
 

Btec

Erdapfel
Mitglied seit
23.02.21
Beiträge
2
Danke Martin,
Ich hätte die Frage glaube ich besser 2 Stunden eher gestellt, da hätte ich nämlich 2 Stunden Lebenszeit gewonnen.
Ich weiß auch nicht was mich da geritten hat aber das hat halt irgendwie vor ganz ganz langer Zeit sehr viel Spaß gemacht und ich dachte das klappt. Nochmals danke
Gruß Thomas
 

SORAR

Adams Apfel
Mitglied seit
16.08.12
Beiträge
521
Causal Gaming werde ich auch wirklich vermissen, wenn ich auf den M1X umsteigen sollte ☹
AoE2, C&C Remastered, GTA, World of Tanks, viele Blizzard und Steam Games, etc...

Schon zuvor hatte sich Apple mit OpenGL, Treibern und Bootcamp gerne bockig/faul gezeigt, aber x86 war dank Intel-Chips halt ein starkes Argument. Das fehlt nun. Ich hoffe, dass Spiele-Hersteller durch die guten Leistungen der kommenden ARMs noch mehr motiviert werden, wenigstens einige Games vernünftig zu portieren. Die Pflege von zwei Grafikengines (wegen Metal-Zwang) bleibt halt ein Stolperstein. Und extra eine Playstation oder Zweit-Rechner möchte ich gerne vermeiden. Naja, mal sehen was kommt...
 
Zuletzt bearbeitet:

AndaleR

Wagnerapfel
Mitglied seit
09.08.20
Beiträge
1.559
Behalte doch dann den aktuellen Rechner zum Spielen… Aber alles in einem - und hoffen auf zukünftige Unterstützung für Spiele - wird schwierig.