1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UnRarX/WinRAR

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Fabio, 27.04.08.

  1. Fabio

    Fabio Gast

    Hey,
    ich downloade mir manchmal ein paar Filme bei Movie-blog und das sind ja immer andere Formate die ich nicht abspielen kann. Man muss die mit WinRAR oder UnRarX öffnen aber bei mir kommt da immer das ich was falsches eingegeben hab und lässt sich dadurch nicht richtig öffnen und dann kann ich mir den Film nicht anschauen. Das sind ja auch immer für ein Film mehrere Teile die man einzeln downloaden und dann entpacken muss und zusammenfügen muss und das geht mit UnRarX. Bei jedem Film sthet immer ein Passwort dabei das man beim entpacken braucht und da kommt bei mir das es ein falsches Passwort wäre. WinRAR funktioniert ja nicht auf Mac. Die Datei (die gedownloadete) ist im Quicktime Format lässt sich aber damit nicht öffnen. Wer kann helfen????????
     
  2. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Dir ist bewusst, dass du dort Filme findest, die illegal angeboten werden?
    Diese Spässchen solltest du nicht hier versuchen.
     
  3. samu_ro

    samu_ro Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    443
    Es ist aber, zumindest hier in der Schweiz, nicht illegal diese Dateien herunter zu laden;)
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.947
    …aber dieses hier ist ein deutsches Forum, da darf/sollte man über so was nicht reden/schreiben, das bringt eventl. Ärger für die Forenbetreiber.
     
  5. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Doppelt gemoppelt
    gelöscht
     
    #5 reab, 27.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.08
  6. Fabio

    Fabio Gast

    hey,
    ich bezahle dafür des is legal ich hab einen Account
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.947
    Nur weil du dafür bezahlst, bedeutet das ja nicht, das es legal ist, sondern eventl. nur, das da jemand einen anderen für etwas illegales auch noch Geld abknöpft. Aber wir gehen natürlich dennoch davon aus, im Zweifel für den Angeklagten. Hilfe beim entpacken der Dateien solltest du aber auch beim Anbieter finden, denn wenn er FilmDateien so aufwendig verpackt, muss er ja auch eine AuspackLösung anbieten. Und um .rar Dateien am Mac zu entpacken, gibt es Tools ohne Ende, auch Brüder und Schwestern der WinProgramme.
     
  8. dikay

    dikay Cripps Pink

    Dabei seit:
    16.11.05
    Beiträge:
    149
    versuch mal das passwort manuell einzugeben und/oder mit copy & paste.

    das problem hatte ich auch schon mit linux-rar-dateien. da gibts ein problem mit dem zeichensatz würde ich vermuten..

    in textwrangler kannst du versch. zeichensätze einstellen. mit copy & paste aus textwrangler heraus könnte es klappen..
     

Diese Seite empfehlen