1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unnoetige Dateien entfernen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von HamZtaR, 18.06.09.

  1. HamZtaR

    HamZtaR Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    27.06.08
    Beiträge:
    102
    Gibt es ein (System-)programm mit dem ich uebriggebliebene Reste von Programmen entfernen kann.
    Ich hoffe ich denke nicht zu sehr in Windows.. aber ich hab zB Photoshop nicht deinstalliert sondern nur in den Papierkorb gezogen und in den Systemdateien sind noch Adobe Ordner.
     
  2. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Viele Programme bringen ein eigenes Deinstallations-Programm mit, das verwendet werden sollte.

    Programmen, die keine eigene Deinstallations-Routine mitbringen, kannst Du z. B. mit AppDelete zu Leibe rücken.

    Von einem bloßen Verschieben in den Papierkorb solltest Du absehen.
     
  3. HamZtaR

    HamZtaR Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    27.06.08
    Beiträge:
    102
    Danke. Ich weiss, das ist mir dann auch aufgefallen.
    Haette vllt. nicht meiner Freundin (hat auch nen Mac) glauben sollen.. "einfach in den Papierkorb ziehen".
    Naja..Frauen :D
     
  4. HamZtaR

    HamZtaR Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    27.06.08
    Beiträge:
    102
    Eine Frage bleibt jedoch offen, wie loesche ich jetzt die Dateien der alten Programme?
    Weiss ja jetzt nicht genau was zum System gehoert und was nicht ^^
     
  5. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Achtung! Die Messer werden gewetzt.
    Zum Thema: So unrecht hat sie auch wieder nicht. Was übrig bleibt von einem Programm ist Kleinzeug. Preferences oder andere Ablagerungen in deiner Library. Kannst ja mal mit Easyfind nach dem Namen des gelöschten Programms suchen, da findest du die Reste, die meistens nur ein paar KB groß sind.
    salome
     
  6. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    such mal nach monoligual das entfernt nicht benötigte sprachen aber auch code von nicht verwendete prozessorarchitekturen
     
  7. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Um Photoshop total zu deinstallieren, könntest du dir Trialversion laden und dann mit dem beigefügten Deinstaller alles entfernen.
    salome
     
    #7 salome, 18.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.09
  8. viskem

    viskem Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    460
    Probiere mal CleanMyMac

    ist ganz einfach. Sprachen die Du behalten möchtest, ( deutsch , english )
    Haken, alles andere ohne Haken.

    Dann werden binary, Sprachen, Cache etc durchsucht,
    ich bin mir sicher, es werden einige GB gelöscht, und das System
    läuft ohne Probleme weiter.

    Viele Einstellungen sind nicht möglich, ist auch besser so,
    wenn man nicht ein Pro ist..

    Peace
     
  9. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Es ging dem TE doch nicht um bestehende Dateien sondern um die Reste gelöschter!
     
  10. Kowalski

    Kowalski Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.11.08
    Beiträge:
    142
    Und danach würde ich dir uApp empfehlen.
    Alles Programme, die du deleten willst, ganz einfach in das Fenster von uApp ziehen, dies sucht die Libraries durch cfgs usw.
    Somit pflegst du alles just in time ;)
     
  11. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    AppZapper - klein, fein, transparent. Kostet aber!
     
  12. HamZtaR

    HamZtaR Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    27.06.08
    Beiträge:
    102
    Ok danke schonmal... hab jetzt AppDelete fuer die kommenden Programme installiert. Ist uApp besser?
     
  13. HamZtaR

    HamZtaR Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    27.06.08
    Beiträge:
    102
    CleanMyMac sieht super aus aber es funktioniert nicht..
    er scannt aber entfernen kann ich die Dateien dann nicht?!
    Cleanapp hab ich uebringens ausprobiert...gefaellt mir jedoch nicht.
    Ueber google konnte ich keine weiteren Alternativen finden.
     
  14. mdi

    mdi Carola

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    115
    witzig irgendwie.

    wie entferne ich überflüssige dateien? installiere dies und jenes und das auch noch!
     
  15. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Nicht „und”.

    „Oder”.
     
  16. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Adobe Software ist nur mit dem dazugehörigen Uninstaller zu entfernen.
    [SIZE="+2"]RTFM[/SIZE]
    Für die nachträgliche Deinstallation gibt es auf der Adobe Site ein spezielles Clean-Up Tool.
     
  17. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wie recht du hast!
    salome
     
  18. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Erinnert mich irgendwie an die Mozilla-Gemeinde.
    Erst bringen sie ihren Browsermonstern Millionen von hyperexotischen Darstellungs- und Skriptmöglichkeiten bei...

    ...und dann sowas wie AdBlock, weil manche Seiten diese "tollen Features" halt leider auch benutzen...
     
  19. mdi

    mdi Carola

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    115
    @Gokoana: schon klar. liest sich halt so.

    hoffentlich funktioniert das teil anders als der uninstaller für die eingestellten Adobe Stock Photos. der entspricht nämlich ziemlich genau dem befürchteten prinzip, anschliessend mehr auf der platte zu haben als vorher, wenn er denn mit glück überhaupt etwas entfernt. ...aber da gab's, glaube ich, mal ein update. ;o)
     
  20. (mac)opf3r

    (mac)opf3r Damasonrenette

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    486
    appcleaner ist auch ein programm, dass alle zugeordneten datein zu einm programm sucht und mitlöscht. das verbindet sich auch schön mit dem papierkorb, sprich du ziehst dein programm in den papierkorb und es sucht automatisch den rest ;)
     

Diese Seite empfehlen