1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unlocked ab Werk iPhone 3GS erkennt SIM nicht

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von tiggerontherun, 05.10.09.

  1. tiggerontherun

    tiggerontherun Jonagold

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    19
    Hallo allerseits!

    Ich habe da ein kleines Problem und weiß nicht, ob ich dieses hier auch loswerden kann!
    Ich habe ein iPhone 3G S 16GB für meine Frau gekauft! Es ist ein unlocked (angeblich)!
    Habe es ausgepackt, dann die o2-Karte meiner Frau eingelegt und es kam auch gleich das Aktivierungsfenster! Aktiviert und danach das Backup vom alten iPhone aufgespielt! Und es war alles da! Da es ja nun ein ab Werk unlocked iPhone sein soll, habe ich dann logischerweise das Update auf 3.1 ausgeführt, so wie bei meinem iPhone (unlocked ab Werk) auch! Nur...bei mir lief alles perfekt und bei dem iPhone meiner Frau nicht!! Meldung erscheint "Die in diesem iPhone befindliche Sim-Karte wird offenbar nicht unterstützt"! Na, herzlichen Glückwunsch!
    Mein Verdacht jetzt, der Verkäufer hat mir ein iPhone von der Telekom untergejubelt! Aber das ist ein bißchen voreilig!
    Wie kann ich jetzt mit dem iPhone weitermachen! Ich habe ja nicht einmal die Chance über iTunes auf Wiederherstellung! Wenn es nun ja das Update durchgeführt hat, dann ist ja auch das Baseband neu und dann hätte ich ein Problem, aber wenn es wirklich ab Werk unlocked sein soll, dann darf ich solche Probleme nicht haben!

    BItte um Hilfe!
    Danke!
    tiggerontherun
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Aus welchem Land ist es denn?

    MfG
    MrFX
     
  3. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    das sieht sehr nach einem iphone aus, das nicht von werk unlocked ist...
     
  4. tiggerontherun

    tiggerontherun Jonagold

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    19
    Aus welchem Land das ist, weiß ich nicht genau! Da ist zumindest ein anderer Steckertyp mit drin! Und extra hat er mir den deutschen Adapter mitgeliefert. Verkäufer antwortet nicht! Habe es bei ebay gekauft und da konnte man auf dem Foto sehen, dass das iPhone nch eingeschweißt war. Ich habe es aber nicht eineschweißt bekommen! Man gut, ich habe mit paypal bezahlt! Also, wenn ich nicht weiterkomme, so wie es ja scheint, dann knallt's! Ich habe ja den Verdacht, dass er das iPhone ausgetauscht hat. Mag zwar ein 3GS sein, aber halt wohl ein Gerät mit SIM-Lock! Könnte es natürlich jailbreaken, aber dann hätte ich mir auch eines aus einer Vetragsverlängerung kaufen können.

    Zurück zum iPhone...wie gesagt, nach der Aktivierung war die Version 3.0.1 und da folgte das Update auf 3.1 und dann war's das.

    Ach Leute, muss es denn bei so etwas schon schwarze Schafe geben...traurig, traurig!

    Danke soweit!
     
  5. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    naja, wenn ein anderer netzstecker dabei ist, dann ist es ja klar.
    in europa gibt es ja überall die gleichen stecker, zumindest in den länden, in denen es unlocked iphones gibt.

    also wird es wohl aus usa sein.
    dann schalte direkt mal paypal ein.
     
  6. tiggerontherun

    tiggerontherun Jonagold

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    19
    Habe ich gerade gemacht! Verkäufer auch nochmal kontaktiert! BIs jetzt und auch auf die Nachricht von gestern Abend keine Antwort!
    Also, Stecker sind ja 2 dabei. 1x denn für die USA und dann für Westeuropa. Aber am meisten hat mich halt gemacht, dass das iPhone nicht mehr eingeschweißt war, wie auf dem Verkaufsfoto!

    Immer nur Ärger mit den Leuten!
     
  7. XonX

    XonX Gala

    Dabei seit:
    04.03.09
    Beiträge:
    52
    unter einstellung --> algemeine -->info ist die modell nummer angegeben. sollte auch auf dem karton von dem iphone stehene. dort kannst du auch gucken ob drei strichcodes drauf sind weil der dritte für die netzbetreiber ist und dann haben die iphones meistens ein simlock (ich dene das ist keine wirklich gute methode auf simlock zu prüfen aber schon mal ein indiez).
    naja guck auf jeden fall die modell nummer am besten im iphone nach und dann kannst du nach folgender liste gucken wo es her kommt.

    B – Großbritannien und Irland (Provider O2: gesperrt)
    C – Kanada ( Fido & Rogers: gesperrt)
    CZ – Tschechien (O2, t-mobile, Vodafone: keine Sperre)
    DN – Österreich, Deutschland, Holland ( t-mobile: gesperrt)
    EE – Estland (EMT: gesperrt)
    E – Mexiko (Telcel: gesperrt)
    FD – Österreich, Liechtenstein, Schweiz (One, Orange, Swisscom: gesperrt. Freischaltung ist gg Gebühr möglich)
    GR – Griechenland (Vodafone: keine Sperre)
    HN – Indien (Airtel, Vodafone: gesperrt)
    J – Japan (SoftBank: gesperrt)
    KN – Dänemark, Norwegen ( Telia , NetcCom:gesperrt)
    KS – Finnland, Schweden ( Telia, Sonera: gesperrt)
    LA – Honduras, Guatemala, Kolumbien, Peru, Salvador, Ecuador ( Comcel, Claro, Movistar, Porta, TM SAC: gesperrt. Freischaltung ist gg. eine Gebühr möglich)
    LE – Argentinien (Claro, Movistar: gesperrt. Freischaltung ist gg. eine Gebühr möglich)
    LL – USA ( AT&T: gesperrt)
    LZ – Paraguay, Chile, Uruguay ( CTI Movil, Claro, Movistar, TMC: gesperrt. Freischaltung gg. eine Gebühr möglich)
    MG – Ungarn (t-mobile: gesperrt. Freischaltung gg. eine Gebühr ist möglich)
    NF – Belgien, Frankreich (Mobistar, Orange: gesperrt. Freischaltung gg. eine Gebühr möglich)
    PL – Polen (Era, Orange: gesperrt. Freischaltung gg. eine Gebühr möglich)
    PO – Portugal (Optimus, Vodafone: gesperrt. Freischaltung gg. eine Gebühr möglich)
    PP – Philippinen (Globe: gesperrt)
    RO – Rumänien (Orange: gesperrt)
    RS – Russland ( VimpelCom, MegaFone, MTS: keine Sperre)
    SL – Slowakei (Orange, t-mobile: gesperrt)
    T – Italien (TIM, Vodafone: keine Sperre)
    X – Australien ( Optus, Vodafone: gesperrt. Freischaltung gg. eine Gebühr ist möglich)
    X – Neuseeland ( Vodafone: keine Sperre)
    Y – Spanien (Movistar: gesperrt)
    ZA – Singapur (SingTel: keine Sperre)
    ZP – Hongkong, Macao ( Three: keine Sperre)


    ich besitze zb ein g3 mit dn am ende. --> also t-mob.
     
  8. tiggerontherun

    tiggerontherun Jonagold

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    19
    Danke! So etwas habe ich gesucht! Da werde ich zuhause gleich mal schauen!!!Geht ja nur auf dem Karton derzeit, da ja nix Sim-Karte geht und ich die Einstellungen gelangen kann!

    Danke XonX!
     
  9. XonX

    XonX Gala

    Dabei seit:
    04.03.09
    Beiträge:
    52
    auf dem karton heißt es part No. und die liste ist für die letzten beiden buchstaben vor dem /.
     
  10. tiggerontherun

    tiggerontherun Jonagold

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    19
    So, da bin nun zuhause und habe nachgeschaut!

    Ein fettes "B" hat mich angelacht! Also...Großbritannien oder Irland (Anbieter o2 = gesperrt)!
    Bei meinem eigenen iPhone habe ich das "T" für Italien! Alles paletti!

    Käuferschutz ist gerade beantragt worden! Mal sehen, was nun passiert!

    Danke für die Hilfe! Alles wird gut!
     
  11. hannelie5

    hannelie5 Erdapfel

    Dabei seit:
    13.04.10
    Beiträge:
    1
    Guten Tag,

    bin ich froh, deinen Thread gefunden zu haben. Habe nämlich das gleiche Problem. Käuferschutz habe ich grad beantragt, weil das angeblich Deutsche iPhone doch aus der Schweiz/Liechtenstein/Österreich kommt... und somit genau die gleichen Probleme verursacht.

    Deine Sache ist ja nun schon eine Weile her. Mich würde es interessieren, wie ist es denn ausgegangen??

    Über eine kurze und hoffentlich positive Antwort wäre ich sehr dankbar!

    Liebe Grüße,
    hannelie5
     

Diese Seite empfehlen