1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unlesbare Menüschrift in OpenOffice!

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von citr1, 12.05.09.

  1. citr1

    citr1 Alkmene

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    30
    Hallo,

    ich habe erst seit einigen Tagen Mac OS (Mac Mini) und bisher lief auch alles ganz gut. Jetzt habe ich allerdings ein Problem mit OpenOffice. Es erscheint einfach in einer viel zu kleinen, ungeglätteten und somit unlesbaren Menüschrift. Und das bereits im Installationsmenü. Habe einen LG TV (1360x768) und es ist das einzige Programm bisher mit diesem Problem. Weiß einer was da los sein könnte?

    [​IMG]

    [​IMG]

    Danke für eure Hilfe im Voraus,

    mfG

    citr1
     
    #1 citr1, 12.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.09
  2. mac48

    mac48 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    375
    Hallo

    Hast du irgendwann Systemschriften gelöscht?
     
  3. citr1

    citr1 Alkmene

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    30
    Nein, wie gesagt ich hab den Mac Mini und generell Mac OS X (zuvor PC- User) erst seit ein paar Tagen.
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Ich kann das Bild leider nicht sehen, bekomme nur eine Seite mit einem Hinweis auf Twitter.
    Kannst du den Bildschirm probeweise mal auf eine andere Auflösung stellen und schauen, ob es dann besser würde?
     
  5. citr1

    citr1 Alkmene

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    30
    So hab die Bilder mal geupdated. Auflösung ändern bringt leider keine Veränderung.
     

Diese Seite empfehlen