1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unix-Startvorgang darstellen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von HarryBo, 10.04.07.

  1. HarryBo

    HarryBo Idared

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    24
    Hallo,

    bei dem Mac Mini eines Freundes wird beim Booten der Unix-Startvorgang angezeigt (also alle Prozesse, die beim Booten gestartet werden). Da ich das wesentlich netter finde als den normalen Startbildschirm, möchte ich das auch gerne haben. Leider hat er keine Ahnung mehr, wie er das eingestellt hat.

    Weiß hier jemand Rat?

    Gruß,
    HarryBo
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    es sollte mit "Apfel+V" während des Bootens funktionieren.

    Viele Grüße

    Timo
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.955
    Du kannst dir den verbose mode anzeigen lassen, beim Start Apfel+v drücken, hier stehts wie es dauerhaft zu ändern ist und wie man es rückgängig machen kann:
    http://www.apfelwiki.de/Main/VerboseMode
     
  4. HarryBo

    HarryBo Idared

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    24
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe :-D
     
  5. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    weiß jemand, wie man das mit einem shellbefehl auslesen kann??
     
  6. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    ok, frage schon von selbst beantwortet - mein problem war nur, dass ich sie bis jetzt noch nicht gesetzt hatte...
    und für alle, die es wissen wollen: es geht auch wieder über den befehl "nvram"

    Code:
    nvram boot-args
     

Diese Seite empfehlen