1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Universal OSX?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cws, 26.06.06.

  1. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Ich habe ein MacBook bestellt.
    Nun möchte ich eine andere Platte einbauen.
    Soweit kein Problem. Denke ich.

    Da ich ein Original OSX 10.4 besitze, eine im Laden gekaufte, als es neu herauskam.
    Damals war von INTEL meines Wissens keine Rede.
    Da ich für das MB einen anderen Rechner ausser Betrieb nehme, und eine OSX Lizenz ja wohl dazugehört, darf ich die auch verwenden, ohne rechtliche Grauzonengefühle.

    Meine Frage: Kann ich das, also "technisch", denn da ist ja wohl nix mit UniversalBinary? Oder hab ich jetzt etwas Wesentliches übersehen?

    Was sagen die Erfahrenen unter den Usern, die solche Aktion hinter sich haben?

    Ist es sinnvoller die Restore DVD zu nehmen?
     
  2. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Bei den neuen Rechnern sind keine "Restore-CD/DVDs" mehr dabei. Es handelt sich vielmehr um produktspezifische Install-DVDs, die das komplette Software-Sortiment (Betriebssystem und Zusatzsoftware) installieren. D.h. du kannst damit ganz probemlos das System auf einer neuen Platte installieren. :)

    ByE...
     
  3. effzehn

    effzehn Adams Apfel

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    511
    Meines Wissens ist die Restore auf das entsprechende Gerät zugeschnitten...
    Ich würd da einfach mal bei Apple anfragen, so ganz einfach ist das glaube ich nicht.
     
  4. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Wieso nimmst du nciht die Install DVD die dabei ist?
     
  5. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Die Frau, auf die ich am liebsten höre würde jetzt sagen: Weil ihm das zu einfach ist, er will wieder wissen warum, und ob es nicht auch anders geht :p

    Achso, danke für die Hinweise, ich werde die mitgelieferten DVD nehmen.
     
  6. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Definiere bitte "anderen Rechner".
    Wenn das ein Mac ist (ob PPC oder x86 ist nebensächlich) hast du mit der Retail-Lizens kein Problem.
    Sollte es aber kein Mac sein, dann befindest Du dich nicht in einer Grauzone, sondern nutzt die Software illegal. MacOS X ist per Lizens an Apple-Hardware gebunden.

    Greetz,
    MatzeLoCal
     
  7. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Und die ist auf dem Rechner, den ich außer Betrieb nehme.
     

Diese Seite empfehlen