1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Unimall MacBook Pro Hardwareschutz dazu buchen?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Senior Sanchez, 24.03.07.

  1. Senior Sanchez

    Senior Sanchez Damasonrenette

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    491
    Hi,

    Unimall.de bietet momentan an, dass man für 250 € einen "Original Apple Hardwareschutz" fürs MBP erwerben kann, welcher sonst knapp 440 € kostet.

    Handelt es sich dabei um den Apple Care Protection Plan, Parts and Labour (was ja eigentlich nur beim Kauf direkt ginge) oder ist das wieder etwas anderes?

    Ist das ganze empfehlenswert? Sollte ich das meinem MBP gönnen?


    Grüße
     
  2. spookydolphin

    spookydolphin Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.03.05
    Beiträge:
    481

    zu dem angebot selbst kann ich dir nix sagen. aber vielleicht interessiert dich meine erfahrung, die ich mit UNIMALL gemacht hab.

    am 1. märz wollte ich dort TOAST bestellen, da es dort ja um einiges günstiger ist. zahlung erfolgte per vorkasse, wuede noch am gelichen tag von mir überwiesen, auch die studienbescheinigung hab ich am selben tag rausgefaxt.
    als ich am 13. noch nix geliefert bekommen hab, hab ich mal nachgefragt, wo die lieferung bleibt. die tante am telefon schaute in meinen account und meinte, dass das geld ja noch nicht bezahlt sein. ich korrigierte sie, dass es bereits vor knapp 2 wochen überwiesen wurde. sie hörte in der buchhaltung nach, dort sagte man ihr wohl UPPS, den zahlungseingang ham wir übersehen. na super. sie meinte, das sie die lieferung direkt bei dem zulieferer veranlassen würde, binnen 3 tagen sei es bei mir.
    am 17. wars immer noch nicht da. ich also wieder angerufen, nachgefragt. leider konnte man mir am samstag nicht wirklich weiterhelfen, man könne erst montag beim zulieferer nachfragen, man würde mich zurückrufen.
    montags leider KEIN rückruf. dienstag hab ich dann wieder nachgefragt, der kollege am telefon versprach mir, sich schlauzumachen, und mcih zurückzurufen... und OHWUNDER, er rief mich zurück. sagte, e s habe lieferschwierigkeiten gegeben, aber nun sei toast verschickt. ich freute mich schon... bis 3 stunden später erneut das telefon klingelte. diesmal rief mich die tante vom samstag zuvor an (die die mich eigentlich am montag schon zurückrufen wollte). und sie teilte mir mit, dass es leider immer noch vergriffen sei... der kollege zuvor habe leider falsche infos erhalten. es würde noch 2-3 wochen dauern. super! ohne MICH! hab mein geld zurückverlangt.

    soviel zu meiner erfahrung mit UNIMALL! ich denke nicht, dass ich da nochmal bestellen werde.
     

Diese Seite empfehlen