1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

unibody Macbook Pro extrem langsam

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Matze1985, 16.02.09.

  1. Matze1985

    Matze1985 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    263
    Hallo,

    es ist leider etwa dringend, darum fehlt mir die Zeit für die Suchfunktion.
    Ich habe von einem "älteren" Macbook Pro ein Clone der Festplatte gemacht und auf ein neues Unibody Macbook Pro gespielt. Doch seitdem regiert der Rechner total verzögert. Das heißt man hat das Gefühl, als wären Ram und CPU total ausgelastet. Die Aktivitätsanzeige bestätgit dies aber nicht. Selbst nach einem Neustart ändert sich nichts. Es sind nur Standardprogramme wie encourage, vorschau, ical und safari offen.
    Zugriffsrechte hab ich auch schon repariert. Hat nichts ergeben.
    Ich kann es mir leider nicht erlauben, das Systtem neu aufzusetzen.
    Ich hoffe darum, dass ihr mir helfen könnten.
    Sind leider nicht viele Infos, die ich euch gebe kann. Höchtestens noch, dass sich 10.5.6 drauf befindet, sowie alle anderen Updates.

    Danke schonmal im Vorraus.
     
  2. Lordi

    Lordi Macoun

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    123
    wenn du einen richtigen clone gemacht hast, dann wirst du auch die treiber für das alte macbook pro mitgeclont haben die nun natürlich vorhanden sind

    ich würde mal die leopard dvd einlegen und mal schaun ob es da die funktion reparieren gibt bei der instalation da bleiben ja deine ganzen programme erhalten
     
  3. Matze1985

    Matze1985 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    263
    Hi.
    Was meinst du genau mit reparieren? ZUgriffrechte hab ich ja schon. Möglich wäre nur noch das Volumen reparieren.
     
  4. Lordi

    Lordi Macoun

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    123
    Nein ich meine an sich die Systeminstalation zu reparieren. Du hast dan zwar eine neuinstalation aber alle programme bleiben erhalten, dann alle updates nochmal drüberlaufen lassen und gut is, es sei denn du findest eine möglichkeit die treiber passend zu deinem neuen alu book einzeln zu instalieren
     
  5. Matze1985

    Matze1985 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    263
    Das wäre natürlich eine gute Möglichkeit. Ich dank dir schonmal.
     
  6. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    der clone eines auf einem altrechner eingesetzten systems kann nicht sauber und performant arbeiten.

    mein dringender rat: setzte neu auf, fahre alle systemupdates, spiele manuell deine persönlichen daten aus dem geclonten userverzeichnis ein und installiere die notwendigen zusatzprogramme. zeitaufwand 4-6 std, die sich binnen kurzer zeit ausgezahlt haben.
     
  7. Matze1985

    Matze1985 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    263
    ich werde beides wohl testen. Danke euch beiden, für die schnelle Hilfe. Für noch mehr Ideen bin ich sehr offen.

    Gruß

    Matze
     
  8. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Ich schließe mich eyecandys Empfehlung an. Wenn möglich solltest Du die alten Daten anschließend mit dem Max OS eigenen Migrationsassistenten überspielen.

    Ich habe das vor zwei Wochen mit meinem MBP early 08 auf MBP early 09 und einem Time Machine Backup so gemacht (siehe hier) und es läuft alles einwandfrei. Nach der Migration war mein neuer in genau demselben Zustand wie der alte nur ohne seine neuen Funktionen zu verlieren.
     
  9. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ich habe beim umsteig von einem älteren alu-mbp auf das unibody sogar auf den migrationsassistenten verzichtet und nur sehr vorsichtig ganz wesentliches übernommen (natürlich persönliche daten, jobs, mediathek, bilder, aber nur weniges aus dem library-verzeichnis (mails, bookmarks, u.a.)) ...

    so hatte ich zuletzt ein von nahezu allen altleichen befrietes neues systeme, dass optimal auf den neuen rechner hin sich anpassen konnte ...
     
  10. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Ich hatte mich darauf verlassen, dass der Assistent die Arbeit gut macht und wollte keinen großen Aufwand betreiben. Bislang läuft alles wunderbar.
     

Diese Seite empfehlen