1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ungleiche Schärfe auf gesammtem Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von leo_pard, 19.11.07.

  1. leo_pard

    leo_pard Erdapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    5
    Hallo an alle,

    Gestern ist mir etwas merkwürdiges aufgefallen, mein Bildschirm hat (seit neustem?) einen unregelmässigen Schärfeverlauf, wenn ich zb einen Text lesen, ist die Mitte des Monitors gestochen scharf, gehe ich etwas weiter nach rechts/links wird es leicht unscharf, wieder etwas weiter ist es wieder knack-scharf. Ich denke nicht dass es schon länger so ist, ist mir nämlich noch nie aufgefallen...

    Ein weiteres Problem ist, dass in meiner Standart-Auflösung (1680x1050), sich der KOMPLETTE Bildschirm bewegt sobald ich über die Mitte fahre (Genau mitte iSight-Kamera) bewege ich meine Maus nach rechts, bewegt sich der Bildschirm minimal nach Links und andersrum genauso.
    Es bewegt sich nicht der Browser sondern das komplette Bild inkl. Dock usw.

    Das kann nicht schon immer sein..

    Hoffe mir kann vllt jemand helfen.

    Modellname: iMac
    Modell-Identifizierung: iMac5,1
    Prozessorgeschwindigkeit: 2.16 GHz
    MacOS X 10.4.11

    Am UpDate kanns nicht liegen, habe ich erst heute installiert und Problem besteht seit gestern.

    Gruß
     
  2. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Du hast den Bildschirmzoom aktiviert und leicht hineingezoomt. Je nach entsprechender Tastenkombination lässt sich auch wieder herauszoomen.

    Für's erste sollte das Abschalten von:

    -> Systemeinstellungen / Bedienungshilfen / Zoom helfen

    An dieser Stelle sollten auch die Tastenkombinationen genannt sein.
     
  3. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Du meinst mit "Tastenkombinationen" so etwas wie Mausrädchendrehen bei gehaltener CTRL-Taste?!
    Leider geht das auch nach den Einstellungsänderungen noch. Bei dir sind nur die Tastenkombis deaktiviert.

    Gruß,
    macaneon.
     
  4. leo_pard

    leo_pard Erdapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    5
    HA! Vielen Danke, das war die Lösung des Problems :)

    Dankeschön, jetzt werd ich nichtmehr wahnsinnig ;)

    Schönen Tag!
     
  5. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Ah, danke macaneon, ich benutz'n Graphiktablett - damit funktioniert CTRL-Scroll nicht, daher vergess' ich dieses Feature immer.

    Leo_pard, prima, freut mich das Du wieder "wackelfrei" und "scharf" bist :).
     

Diese Seite empfehlen