1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ungewöhnlicher Papierkorbfehler in Leo!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von santino81, 25.02.09.

  1. santino81

    santino81 Erdapfel

    Dabei seit:
    25.02.09
    Beiträge:
    1
    Hallo ich hab hier ein komisches Problem für das ich nirgends eine Lösung gefunden hab bzw. nicht die Ursache kenne!

    Also mein Papierkorb lässt sich nicht entleeren! Mit Alttaste klappt nicht, "sicher entleeren auch nicht" sondern nur übers Terminal!

    Das Problem ist aber dass es sich sofort wiederholt. Das heisst sobald ich was in den Papierkorb lege wieder derselbe Fehler! P-Ram reset hab ich gemacht, und auch rechte repariert. Nützt alles nix! Weiss jemand weiter. Will ungern die Platte formatieren!
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Kann es sein dass deine Schreib-Leserechte recht desolat sind? Was zeigen die Dateien denn an wenn du sie aus dem Papierkorb nimmst. Was kommen für Fehlermeldungen, was sagt die Konsole. Mehr Input bitte.

    Mal ein neuen Benutzer erstellt?

    Gruß Schomo
     
  3. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Einiges davon hast du zwar schon abgearbeitet, vl. hilft dir dieser Link dennoch.
     
  4. Äbbelwoi

    Äbbelwoi Roter Delicious

    Dabei seit:
    16.02.05
    Beiträge:
    94
    Hast du zufällig eine externe Festplatte angeschlossen und diese sogar noch mit FAT32 formatiert?

    Bei mir trat ein ähnliches Problem auf: Der Papierkorb lies sich auch mit allen Tricks nicht entleeren.

    Es lag daran, dass ich eine externe FAT32-formatierte Festplatte am Mac laufen hatte, die auch unter Windows betrieben wird. Keine Ahnung warum, aber es gab wohl Probleme mit den Rechten. Im Endeffekt lies sich der Papierkorb bzw. der entsprechende Ordner nur unter Windows (oder auch Parallels) entleeren bzw. löschen.
     
  5. simsa9986

    simsa9986 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    68
    Hehe, vor 2 Tagen hatte ich das gleich Problem wie du. Ich hatte einen Ordner im Papierkorb und beim entleeren stürzte der Finder ständig ab bzw. "löschte nicht weiter". Diese Datei war auf einer externen Platte. Was half? Also: ich habe die Datei aus dem Papierkorb wieder an den Ort geschoben, wo sie vorher auf der externen vorzufinden war. Das hatte den Vorteil, dass sie aus dem Papierkorb verschwand. anschließend habe ich die Platte mit dem Festplatten-Dienstprogramm reparieren lassen, und siehe da: er hat genau den Ordner repariert, den ich kürzlich gelöscht hatte. Nach der Reparatur ließ sich der Ordner wieder in den Papierkorb schieben und dieser ließ sich dann auch entleeren.
    Ich hoffe ich konnte helfen!
    Gruß, simsa9986
     

Diese Seite empfehlen