1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

und noch mal ne Frage zu ´ner externen Lacie-USB-Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von doroammac, 17.04.07.

  1. doroammac

    doroammac Gast

    Hallo, vielleicht kann mir jemand bei meinem Problem helfen.
    Ich habe ein externes USB-Lacie-Laufwerk (schickes Porsche Design), das sich neuerdings nicht mehr an meinen Mac anschließen läßt. Es lief wunderbar, bis mein Liebster bei einer Datenübertragung den Strom ausgemacht hat... das macht dem normalerweise nix aus - ist aber dennoch so und jetzt blinkt es hysterisch in gelb und gibt keinen Piep mehr von sich. Habe es mal aufgemacht und reingeguckt... also: ist alles eingseteckt- aber darin ist eh Neuland für mich.... hat jemand einen Tipp, wie ich wieder an meine Daten rankomme?
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Kannst Du die Platte mit dem Festplattendienstprogramm erkennen ?
    Dann Volume reparieren,
    ansonsten mit kostenpflichtigen Tools wie DiskWarrior o.ä.
     
  3. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Und anschliessend mit der Forum-Suche nach Kommentaren über das Produkt suchen und die richtigen Schlüsse ziehen.

    "Aussen hui, innen ...."
     
    #3 markthenerd, 17.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.07
  4. doroammac

    doroammac Gast

    Leider erkennt das Festplattendienstprogramm das Lacie auch nicht...
     
  5. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Wenn das Ding noch relativ neu ist, ab zum Händler.

    Sollte die Garantie abgelaufen sein würde ich das Ding aufschrauben, die Platte rausnehmen und woanders (falls verfügbar) einbauen. In aller Regel verabschiedet sich die Elektronik bei externen Platten dieses Herstellers. Auf der Platte müssten die Daten noch drauf sein.
     
  6. Jumpy

    Jumpy Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    926
    Hatte mal das gleiche Problem. Hab die Platte ausgebaut und in nen anderen Rechner gesteckt. Die Daten waren drauf und die Platt lief ganz normal. Die elektronik war halt "nur" kaputt.
     
  7. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Ich hatte noch nie Probleme mit LaCie-Platten, die nicht auch andere Hersteller betreffen könnten. Die allgemeine Panikmache eines meiner "Vorredner" ist also unangebracht.
    Lösungsmöglichkeit: Platte mit DiskWarrior reparieren. Geniales Tool, hat mich bisher nie im Stich gelassen. Ggf. musst Du sie an einem anderen Mac anschliessen, der die Platte noch nie gesehen hat. Schon das allein kann Wunder wirken (auch bei externen Gehäusen anderer Hersteller).

    Gruss
    moornebel
     
  8. tx.marc

    tx.marc Gast

    Ich beseitze ebenfalls die Lacie im Porsche design. Bin auch vollkommen zufrieden. hatte genau den selben Fehler, Datenübertragung und dann ist mein Hund auf den Ausschalter von der Steckdose getreten ^^'. Nach vielen hin und her und nach tausend kommentaren wie aussen hui innen pfui bla bla habsch dann Lacie Zentrale angerufen, die haben mir ne RAM Nummer gegeben, hab eingeschickt und ganz wieder bekommen. Ganz einfach ohne kassenbon oder lästige fragen. Probiers mal ist glaub ich der einfachste weg.

    Gruß Marc
     
  9. Citama

    Citama Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    150
    hallo,

    erstmal mein Beileid, aber wie mein Vorredner schon geschrieben hat,
    der Service ist perfekt, wenn alle anderen tipps nicht helfen.
    Ich habe Ihn zwar auch nur einmal gebraucht, und dass obwohl ich 5
    externe Platten im Porsche Design habe und ne EthernetDisk Mini,
    aber bei mir war es nicht meine Liebste, auch nicht des plötzliche Gewitter
    oder mein Hundi, nein ich wars einfach selbst
    :cool: :cool:

    so, nicht besonders informativ, musste aber sein o_O

    greez citama
    :innocent:
     
  10. gygax

    gygax Jonagold

    Dabei seit:
    29.10.04
    Beiträge:
    22
    problem mit lacie d2

    Hallo,

    habe gedacht ich schreibe meine Frage direkt hier rein, anstatt ein neues Thema zu eröffnen...

    Ich habe ein d2-Gehäuse. Das Gehäuse funtzt nicht mehr (Netzteil blinkt wie verrückt...). Die Platte hat jetzt ein neues Gehäuse, aber ich möchte das alte d2-Gehäuse noch brauchen (hab noch andere d2-Gehäuse). Weiss jemand ob ich irgendwo ein neues "Innenleben" bekomme oder auch nur das Teil mit der Stromaufnahme?

    Danke und Grüsse
     

Diese Seite empfehlen