1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Unbegründbare Abstürze von versch. iPhone-Apps

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von DerOwie, 02.08.08.

  1. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Seit heute hat mein iPhone classic (2.0, pwnage) recht komische Aussetzer.
    So lässt sich NetNewsWire nicht starten (springt auf, schließt sich sofort wieder)
    und die "Benutzungseinstellungen" (Datenverbrauch etc.) lassen sich nicht abrufen.
    Hier dauert es nach dem Auswählen des Menüpunkts ca. 1 Sekunde, dann geht
    auch die Einstellungs-App zu.

    Hat jemand ähnliche Problem und/oder einen Tipp?

    Da wir ja von einem Gerät mit OS X reden:
    Könnte Rechte reparieren hier was bringen? Wenn ja, wie sind da die
    Befehle über SSH?
     
  2. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Keiner nen Vorschlag?
     
  3. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Das Unterforum ist ja ein reines iPhone-Support-Forum, hilfe...
    Mein Beitrag von gestern schon auf der dritten Unterseite...

    Immerhin: Über die BossPrefs lassen sich die Rechte reparieren und seitdem funktioniert beides wieder.
     

Diese Seite empfehlen