1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umzug: Migrations-Assistent oder Mobile Me?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ChefTony, 29.03.09.

  1. ChefTony

    ChefTony Idared

    Dabei seit:
    21.05.06
    Beiträge:
    29
    Hey..
    Ich ziehe auf ein neues Macbook - daher jetzt die übliche Frage: Wie mache ich es am besten:

    Ich nutze MobileMe und habe immer ein aktuelles Time-Machine-Backup.

    Am einfachsten wäre ja wohl: Migrations-Assistent und alles ist beim Alten.


    AAABER: Irgenwie habe ich das Bedürfnis mal "aufzuräumen". Habe viele Programme, die ich nicht mehr nutze... und auch schon einige InputManager etc ausprobiert... Da gibts bestimmt noch einige Dateileichen. Weiterhin will ich nicht mein momentanes "Beachball"-Verhalten mit umziehen... (das aktuelle System wurde schon 2 mal aktualisiert: 10.3 -> 10.4 -> 10.5)

    Daher würde ich eigentlich am liebsten "neu anfangen" und nur die Dateien aus den Dokumenten rüberkopieren..

    Alles wichtige würde ja per MobileMe gesynct - oder was fehlt da, was wirklich wichtig ist?
    Wie übernehme ich die Programmeinstellungen einzelner Tools auf das neue System (bzw. wie lasse ich die, die ich nicht mehr brauche, aussen vor)?
    Wie ziehe ich mein iTunes & iPhoto manuell so um, dass alles so ist, wie jetzt? (rechte?)

    Am liebsten hätte ich einen Migrations-Assistenten, der mir die Auswahl lässt, welche Programme ich mitnehmen will und welche nicht - auf ein frisches System.

    Ich hoffe auf Eure Erfahrungswerte und Meinungen..

    Grüße und vielen Dank
     
  2. ChefTony

    ChefTony Idared

    Dabei seit:
    21.05.06
    Beiträge:
    29
    hat niemand einen schlauen rat? :(
     
  3. computerschreck

    computerschreck Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    1.142
    Räum doch einfach das alte MB auf und mach dann ein komplettes Time Machine Backup. Beim Migrieren wird immer das aktuellste Backup genutzt ;)
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Hol dir ein Delete-Programm (AppDelete oder AppCleaner zum Beispiel), die räumen auch die alten .plist- und sonstige Einstellungsdateien weg.
    Die stören normalerweise nicht, aber wenn du schon umziehst, dann soll der alte Kram in den Mist.
    Und dann: wie computerschreck empfiehlt.
    salome
     
  5. odins

    odins Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    470
    von mobile me würde ich abraten, ist recht langsam
     

Diese Seite empfehlen