• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

UMTS Stick, OS Unterschied Japan

Persertiger

Jonagold
Mitglied seit
19.08.10
Beiträge
18
Hi, ich bin gerade in Japan und wollte mir einen UMTS Stick zulegen, was sich als eine reine Folter herausstellte (von Prepaid Handy reden wir lieber gar nicht...). Tollerweise haben viele Japaner sehr wenig Ahnung von Technik, bzw. deren Funktionsweise.
Ich habe einen Surfstick gefunden, den ich auch nur für 1 Monat haben kann, preislich in Ordnung (60€). Im Prospekt steht aufgelistet, dass es auch für Mac O.S. 10.4/10.5/10.6 geht. Nun behauptete aber die Verkäuferin, dass es nur mit einem Japanischen OS 10.6 gehe und nicht mit einem deutschen (wenn ichs richtig verstanden habe wegen der Verbindungssoftware), und wollte mir einen mobilen Router für 130€ verkaufen. Für mich macht das ganze aber nicht wirklich Sinn, warum sollte der Stick auf einem deutschen OS nicht laufen, gibt es da wirklich Unterschiede oder haben die einfach keine Ahnung und sagen aus Prinzip es funktioniere nur in Japan? Kann es wirklich sein dass sich Software nur in einer bestimmten Region installieren lässt? Ich dachte immer Mac sei Mac...

Es wäre super wenn mir jemand diese Frage beantworten könnte, da 70€ Unterschied für mich eine Menge sind.

Ach ja, am Schluss habe ich probehalber in einem anderen Laden gefragt. Der hat dann behauptet es geht nicht auf dem Mac. Als ich ihm den Prospekt gezeigt habe hat er nochmal genauer hingeschaut und dann gesagt, dass es doch geht (klar, steht ja auch da). Als ich dann gefragt habe hieß es aber, nein, nur mit japanischem OS. Technische Kennntisse sind was anderes.

Noch eine Frage aus Interesse: Ist es möglich eine SIM selbst mit einem Sim-Lock zu versehen (also nicht das Handy)? Mein iPhone ist unlocked (was es hier in Japan - von JB abgesehen - nicht gibt) und als ich dem Verkäufer das klarmachen wollte dass ich die Sim Karte in meinem iPhone sehr wohl verwenden könnte hieß es, dass die Karte SELBST quasi gelocked wäre. Geht sowas überhaupt?? Klingt für mich alles sehr ... japanisch.
 

JvW

Kaiser Alexander
Mitglied seit
11.01.11
Beiträge
3.924
eine SIM Simlocken? Damit man keine andere SIM in ihr verwenden kann? Nun, gehen tut sowas sicher - nur ist es vollkommener Schwachfug
 

Persertiger

Jonagold
Mitglied seit
19.08.10
Beiträge
18
Er meinte damit, dass ich die Softbank SIM nur in den Handys (u.a. iPhone 4) von ihnen benutzen kann, also nicht in meinem unlocked iPhone 4 - was für mich schwer nach Bullshit klingt. Wie seht ihr das?
 

MacAlzenau

Golden Noble
Mitglied seit
26.12.05
Beiträge
20.937
Seit wann gibt es bei OS X denn länderspezifische Varianten? Das "Landestypische" wird in den Systemeinstellungen eingestellt.
 

Persertiger

Jonagold
Mitglied seit
19.08.10
Beiträge
18
Das dachte ich eigentlich auch. Deswegen kam es mir auch so vor als wenn die von etwas reden, von das sie nicht wirklich Ahnung haben. Kann jemand mit Sicherheit sagen, dass sich der Unterschied zwischen einem europäischen, amerikanischen und japanischen MacBook nur auf die Tastatur und die voreingestellte Sprache beschränkt? Ich denke mal Peripherie und Applikationen müssten doch weltweit auf jedem Modell funktionieren?
 

Persertiger

Jonagold
Mitglied seit
19.08.10
Beiträge
18
Zur Info: Nachdem der Surfstick laut Prospekt nur bis 10.6.3 funktioniert, ich aber 10.6.8 habe, habe ich es nicht darauf ankommen lassen und mir den mobile Router für 120€ geholt. Ärgerlich, dafür ist das Ding aber extrem schnell, ich kanns wirklicht überall mit hinnehmen und auch iPhone & iPad ohne Tethering betreiben und noch dazu gibt es hier in Japan keine Drosselung, d.h. unbegrenztes Datenvolumen.
Vielleicht hilfts ja jemandem weiter, der irgendwann mal in der gleichen Lage wie ich steckt. Firma ist WiMax.
 

forenwalter

Beauty of Kent
Mitglied seit
09.08.11
Beiträge
2.171
Dieses Problem habe ich auch mit einem Mobile Hotspot ZTE MF60 gelöst, dieser Hotspot funktioniert über das Handynetz und lässt bis 8 WLAN Geräte zu, welche über diesen Hotspot Verbindung aufnehmen .


Walter
 
  • Like
Wertungen: hosja