1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UMTS SIM Karte von E-Plus in iPhone 3G

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von glitschikuh, 07.10.08.

  1. glitschikuh

    glitschikuh Braeburn

    Dabei seit:
    06.10.08
    Beiträge:
    45
    Hallo,
    ich habe momentan ein iPhone 3G mit einer Xtra Karte von T-Mobile.
    Nun ist das ganze doch ohne Internet ziemlich doof und ich bin am überlegen ob ich zu E-Plus wechseln soll... Da gibts zum Beispiel das Internet 250 Datenpaket für 10 Euro, was mir ausreichen würde.
    Bevor ich mir das einfach hole, wechsle, Nummer mitnehme, usw. wollte ich wissen ob mit einem iPhone 3G und den Datentariefen von E-Plus jemand von euch Erfahrungen gemacht hat und ob mir jemand sagen könnte was ich beachten muss, einstellen muss, usw.

    Vielen Dank im Voraus
    LG
    Michael
     
  2. apfelbutzen

    apfelbutzen Pferdeapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    78
    Moin,

    schau doch bei Eplus auf der Homepage erstmal nach der Netzabdeckung, und ob bei den von dir bevorzugten Aufenthaltsorten UMTS überhaupt verfügbar ist. Eplus ist beim UMTS-Netzausbau eine kleine Welt hinter den drei anderen Netzanbietern hinterher, im überwiegenden Teil Deutschlands surfst du da noch mit 33,6 kBit/s, GPRS = Modem-Niveau, noch nichtmal ISDN-Geschwindigkeit. Macht riesig Spass, vor allem mit einem ifön ;)
    Schau auch mal im Unterforum >>Mobiles Internet<<, dort wird dir geholfen. Die meisten schauen erstmal nach dem Preis, aber die Faktoren Netzabdeckung und Verbindungsgeschwindigkeit sind bei dir implizit gewünscht. T-Mob und Vodafone kosten ihr Geld (noch), haben aber die bestausgebauten Netze. O2 holt gerade auf, und Eplus hat sich neulich erst wieder gegen übermäßige Anstrengungen im Netzausbau positioniert. Kannst dich z.B. auch bei Teltarif.de darüber informieren.

    Happy Surfing,

    Erwin
     
  3. domai

    domai Königsapfel

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    1.196
    Hallo,

    habe selbst eine O2-UMTS-Flat-Karte. Zumindest in Ballungsräumen und Großstädten gibt es keine Probleme. Eplus ist beim Netzausbau für UMTS weit zurück, hier solltest du wirklich prüfen in wie weit der Empfang für dich ausreichend ist. Stimmt schon, der günstigste Tarif ist auch noch zu teuer, wenn du keinen gescheiten Empfang hast ;)

    Grüße vom domai
     
  4. glitschikuh

    glitschikuh Braeburn

    Dabei seit:
    06.10.08
    Beiträge:
    45
    Vielen Dank für eure Ratschläge.
    Bei mir (Saarbrücken) ist die UMTS Abdeckung von E-Plus vorhanden.
    Jedoch habt ihr völlig Recht wegen der UMTS Netzabdeckung an anderen Orten, und das man echt das günstigste will, aber Qualität... naja, schwere Entscheidung, denn es geht ja immerhin bei den meisten Anbietern um 24 Monate Vertragsbindung.

    Danke
    Michael
     
  5. nickch4nge

    nickch4nge Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    665
    Hast du denn ein unlocked iphone 3g?
     
  6. apfelbutzen

    apfelbutzen Pferdeapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    78
    Das mit den 24 Monaten stimmt so nicht. Schau mal bei O2. Genion S, 24 Monate, kost nix, und eine Internetflat kannst du für eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten dazubuchen, das M-Modell kostet 10 Euro für 200 MB, L kostet 25 Euro für 10 GB, gibt's eigentlich noch den Rabatt von 15 % bei Online-Abschluss? Dann wären es nur 8,50 bzw. 21,25.

    Und O2 rüstet derzeit schwer auf, wenn nicht UMTS dann ist mindestens Edge mit 200 + ungerade kB/s machbar.

    Grüße,

    Erwin
     
  7. glitschikuh

    glitschikuh Braeburn

    Dabei seit:
    06.10.08
    Beiträge:
    45
    Stimmt, die Angebote bei O2 sind wirklich sehr interessant... und mit der Internet-M Option, sind doch auch alle Funktionen vom iPhone (insbesondere MobileMe Email Push) benutzbar, also nicht nur über en O2 Email Portal oder so?
    Mein großes Problem ist nur, das mein iPhone auf T-Mobile gelockt ist, und ich sehnsüchtig auf das Unlock vom Dev-Team warte (will mir keine SIM-Unlock Karte auf eBay kaufen...), was wohl noch dauern kann, und ich nicht vorhabe bei T-Mobile noch viel Geld zu lassen, es sei denn T-Mobile würde, für junge Leute, bezahlbare und intelligent gestaffelte Verträge einführen, was denk ich nicht in absehbarer Zeit der Fall sein wird...

    Danke für eure Hilfe!
    LG Michael
     

Diese Seite empfehlen