1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UMTS ausschalten

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von sTaX, 12.07.08.

  1. sTaX

    sTaX Braeburn

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    42
    Hi,
    hab gerade mein neues iPhone bekommen.
    Nur leider finde ich keine Option um Umts auszuschalten. Unter Einstellungen steht bei mir nichts, bzw ich finde es nicht.

    Kann man das überhaupt ausschalten und wenn ja wie? Habe nämlich keine Flat und dann wäre das besser...
     
  2. iAngel

    iAngel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    330
    UMTS kannst du unter Einstellungen | Netzwerk | 3G aktivieren ausschalten.

    Aber das hat ja nur Auswirkungen auf die Geschwindigkeit und ggf. die Batterielaufzeit, nicht auf die Menge der Daten, die du – dann im GPRS/EDGE-Modus – austauschst. Du "sparst" ohne UMTS ja keine Daten ein. Gegen ein "keine Flat" nützt dieses Ausschalten also nichts ...
     
  3. sTaX

    sTaX Braeburn

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    42
    ja nur, falls ich mal ausversehen irgendein App öffne was Internet braucht und ich dann ausversehen Traffic verbrauche.

    Bei mir steht unter Einstellungen nichts von Netzwerk..
    Nur:
    Flugmodus
    Wi-Fi
    Metzbetreiber
    Neue Daten laden

    Töne
    Helligkeit
    Hintergrundbild

    Allgemein
    Mail, Kontakte, Kalender
    Telefon
    Safari
    iPod
    Fotos

    Edit:
    Habs gefunden
    Einstellungen->Allgemein->Netzwerk

    Danke dir!
     
  4. iAngel

    iAngel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    330
    Nur, damit du dich da nicht in falscher Sicherheit wiegst: Mit dem Ausschalten von UMTS schaltest du nicht den Datenverkehr generell aus, sondern nur die "schnelle" Übertragungsart UMTS. Der Traffic wird dann über GPRS/EDGE abgewickelt.

    Es gibt - neben der Roaming-Funktion, die aber nur fürs Ausland wirkt - keinen Schalter am iPhone, um den Datenverkehr generell abzuschalten.

    Wenn du also ein Programm startest, welches den Internetzugriff einleitet und dieser nicht über WLAN abgewickelt werden kann, dann wird trotzdem Traffic verursacht - nur eben langsamer ...
     
  5. Tim.S

    Tim.S Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    153
    Also ich habe kein IPhone aber wenn du die Zugangsdaten änderst lokt er sich nicht auf den T-Mobile Server ein.
     

Diese Seite empfehlen