1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Umstiegsgedanken

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von johann_010, 18.11.07.

  1. johann_010

    johann_010 Erdapfel

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    3
    Hallo liebe Gemeinde,
    ich bin ein eigentlich eingefleischter Windows-User. Seit kurzer Zeit nun trage ich mich mit dem Gedanken, auf Apple umzusteigen. Da ich kaum Erfahrungen habe, dachte ich an eine "alte" Kiste (iMac G3 oder G4). Lohnt sich das überhaupt? Wenn ja, wieviel würde denn so ne Maschine kosten?
    Deshalb in der Rubrik "Suche": wer verkauft denn "günstig" eine solche Maschine (komplett natürlich - bei Ebay fehlt immer die Hälfte an Equipement)?

    Also - vielen Dank für den Rat und bis demnähx
    Johann
     
  2. Stoney87

    Stoney87 Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.06.07
    Beiträge:
    8
    Ich würde sagen, das lohnt sich definitiv erstmal an einer "alten Kiste" auszuprobieren, das Betriebssystem kennenzulernen. Ich bin auch so zu Apple gekommen, indem ich mir einen PowerMac G4 450 MHz (Sawtooth) gekauft habe und dann immer bessere Geräte erworben habe.
    Erstens gibt man keine Kilo Euros aus, und wenn es einem doch nicht gefällt, kann man es mit relativ wenig bis kaum Wertverlust wieder verkaufen.
    Für einen iMac G3 in einer OS X - annehmbaren Aussattung (ab 350 Mhz; ab 256 MB RAM, ab 10 GB Festplatten) wirst du je nach Gebrauch, Alter bis zu 80 Euro loswerden. Für bessere Konfigurationen (z.B. 512 MB RAM) wirst du tiefer in die Tasche greifen müssen.
    Für originale Apple Tastatur und Maus musst du ca. 20 Euro drauflegen (wobei es meiner Meinung nicht unbedingt eine originale Tastatur und Maus sein muss, schließlich funktionniert jede USB-Tastatur und jede USB-Maus).
    Für ein OS X Betriebssystem musst ca. 30 - 60 Euro dazurechnen (ersteres für Panther (Mac OS 10.3), letzteres für Tiger (Version 10.4)). Leopard läuft auf G3 Maschinen nicht mehr.
    iMac G4s haben noch einen relativ hohen Gebrauchtwert, für unter 300 Euro wirst du da kaum ein Gerät finden.
    Bedenke aber, dass bei Apple Geräten unter ca. 700 MHz Flash-Seiten und Youtube-Videos nur ruckelnd abgespielt werden, weil der Prozessor dafür nicht stark genug ist. Solltest du wirklich eine Maschine zum Ersatz deines Windows-Rechners suchen, dann müsstest du dafür viel mehr ausgeben.

    Einen iMac G3 hätte ich sogar anzubieten. Kannst du bitte spezifizieren, welches Zubehör du genau meinst bzw. wie viel RAM und Festplattenspeicher du gerne möchtest.
     
    #2 Stoney87, 18.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.07
  3. MacKitty

    MacKitty Jonagold

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    23
    ich würde auf jeden Fall einen neueren Intel-Mac nehmen.
    Damit kannst Du dann auch Windows per Boot-Camp nutzen
    oder was noch besser ist per VMware Fusion Dein Windows
    direkt in einer virtuellen Maschine laufen lassen.

    Als Windows User hast Du normalerweise einfach zu viele Sachen
    die Du auch auf dem Mac nutzen möchtest. Das geht mit
    VMware einfach super.

    Wenn Du einen guten Monitor und eine USB Maus/Tastatur hast, dann
    geht z.B. der MacMini.
    Ansonsten ein iMac.

    mfg
    Christoph
     
  4. iMole

    iMole Idared

    Dabei seit:
    25.05.07
    Beiträge:
    24
    mac2sell.net wird dir dabei helfen.

    Generell ist Apple zum arbeiten da ,besonders für Grafiker ,Designer usw.

    Der Spiegel arbeitet z.B mit Macs
    Also Bildbearbeitung ,Videos usw. sind dier keine Grenzen gesetzt.

    Aber wenn du dafür aus bist empfehl ich dir schon einen iMac G5 , da der auch nicht so teuer ist.
    Oder einfach INtel Core iMac und den alten PC verkaufen ;)
     
  5. johann_010

    johann_010 Erdapfel

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    3
    Hey Danke für die vielen Tipps: habe zwischenzeitlich einen G3 mit 400MHz, inkl. Apple Maus und Tastatur und OS 9.0.4 für 120 Euronen erstanden ... so zum Ausprobieren. Ich denke dann allerdings auch - etwas später - über einen Intel G5 nach. Was man so mitkriegt is der Mac halt einfach die bessere Alternative zu WinPC's. Aber wie gesagt - erstmal reinschnuppern.
     
  6. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Heyho, für den Anfang ist das Sicherlich nicht schlecht. Allerdings würde ich schauen, dass du dir noch ein älteres OS X (für deinen Mac empfehle ich 10.3, alles andere würde sehr langsam laufen) besorgst. OS 9 hat mit den aktuellen Systemen nicht mehr besonders viel gemeinsam.
     
  7. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Es gibt keinen Intel G5 ;)

    Entweder Intel (CD, C2D) oder PPC (G3, G4, G5)

    Viel Spaß beim testen!

    Joey
     
  8. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Kauf dir nen Mac Mini. Der ist unschlagbar günstig und gut zugleich.
    Aber warteb erstmal bis zur MacWorld im Januar, vllt. kommt dann was Neues.
     
  9. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    .. naja, nen Mac Mini is nur recht günstig, wenn man schon Monitor+Keyboard hat, sonst ist der iMac unschlagbar ;)
     
  10. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    Also ich weiss ja nicht ob man mit "veralteter hardware" einsteigen sollte. Da kommt schnell Frust und Missmut auf. Das kenn ich auch noch aus meinen Apple Anfängen. Ich hatte ein veraltetes Powerbook G3 Wallstreet geerbt und mein Vater hatte (für damalige Zeiten gut) ein PB G4. Ich konnte nur wenige Anwendungen damit laufenlassen die auch mein Vater benutzte. Und das fand ich sehr ärgerlich.
    Für den Anfang rate ich dir zu einem MacMini
     
  11. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Und nicht zu Mac OS 9, das ist was völlig anderes, als Mac OS X!
     
  12. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935

Diese Seite empfehlen