1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umstieg Windows-Apple

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Leni, 25.07.08.

  1. Leni

    Leni Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    6
    Hallo miteinander,

    bekomme nächste Woche meinen ersten iMac freu mich schon total! War vorher immer nur Windows-User. Gibt es für "Anfänger" irgendwelche Tipps oder Sachen die man als neuer Apple-User wissen muss/sollte?
    Generell würde mich auch interessieren wie bei euch der Umstieg war?! Ob ihr euch schnell an das Neue gewöhnt habt?!

    LG
    Leni
     
  2. ecinaeo

    ecinaeo Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    633
    Hilfe und Infos findest du hier und hier ...
     
  3. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
  4. Leni

    Leni Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    6
    danke danke!
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Das größte Problem ist, sich die alten Gewohnheiten abzugewöhnen und wieder mit dem gesunden Menschenverstand zu arbeiten.
    Gruß Pepi
     
  6. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Da hast du Recht!
    Was mich extrem gewundert hat am ANfang war das installieren und deinstallieren:
    einfach das app nach Programme kopieren und zum deinstallieren einfach löschen, das erleichtert das "arbeiten" extrem!
     
  7. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Ja und vor allem ist so angenehm überrascht das alles geht das man es anfangs gar nicht bemerkt.

    Musste gestern wieder mal meine Dose nebenbei anschließen weil ich noch kein Onlinebanking auf dem Mac drauf habe, alles angeschlossen und es kamen erstmal zig Fehlermeldungen, zuerst fand er kein W-Lan (das zeitgleich lief und der iMac ohne Mucken erkennt), dann fand er endlich das W-Lan aber keinen W-Lan Empfänger (wer kennt noch die klobigen W-Lan Empfänger vom rosa Riesen?), irgendwann gab ich es dann auf und habe es anders überwiesen.

    Ansonsten verweise ich auf meinen Beitrag vor einiger Zeit hier:

    http://www.apfeltalk.de/forum/imac-windows-tipps-t159437-p1540677.html#post1540677

    War alles sehr einfach, du wirst zufrieden sein. :)
     
  8. teh alex

    teh alex Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    252
    einfach kopf ausschalten und intuitiv arbeiten - 2 wochen und du fühlst dich als würdest du nie mit einem anderen os gearbeitet haben =)

    gruß
     
  9. digio

    digio Morgenduft

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    166
    Das @ bekommst du mit alt und L .;)
     
  10. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Ach ja und noch eines: die "Apfeltaste" ist die CMD Taste (also die direkt links bzw. rechts neben der Leerzeilentaste), das hat mich anfangs etwas verwirrt da jeder hier "Apfeltaste + F" etc. für Tastaturbefehle schreibt und ich zuerst nach einer Taste mit einem Apfel gesucht habe.

    War mir dann etwas peinlich als ich es (zum Glück selber) rausgefunden habe. *g*
     
  11. bauersjack

    bauersjack Boskop

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    211
    Der Umstieg ist, wenn du offen für etwas neues, besseres, einfacheres bist, wirklich gut zu bewerkstelligen. Viel Spass mit deinem iMac.

    :) ;)
     
  12. MacW

    MacW Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    67
    Hi Leni,

    ich habe seit gestern meinen neuen iMac (war vorher auch Windows-User) und muss sagen, ich bin begeistert! Kein Windows-Explorer, der dauernd abstürzt, keine Antiviren-Software, die man regelmäßig aktualisieren müsste - endlich kann ich stressfrei und produktiv arbeiten!

    Hier ist eine Liste mit Apple-Tastaturkürzeln als kleines Leckerli:

    http://usingmac.com/2007/11/21/mac-os-x-leopard-200-productivity-booster-hotkeys

    Gruß,
    MacW
     
  13. Chrisspy

    Chrisspy Jonagold

    Dabei seit:
    29.07.08
    Beiträge:
    20
    Sind die tatsächlich "überflüssig" geworden beim Mac? Ich hab früher viel mit Apple-Rechnern gearbeitet und bin kurz davor mir wieder einen zuzulegen ... da kommen solche Infos natürlich nur gelegen :D

    Guuut ... die bookmark ich mir auch direkt mal ...
     
  14. macgear

    macgear Riesenboiken

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    286
    Es gibt Antivierenprogramme, die sind aber eigentlich nur dazu da, die WIndows User zu schützen und wollen wir das? Nö :p Firewall sollest Du aber einschalten. Als ich anfing mit dem Mac zu arbeiten, habe ich viele Dinge zu kompliziert gedacht und bin erst über Umwege zum Ziel gekommen. (siehe Installation/Deinstallation) Macht Spaß - nie wieder Windows!!
     

Diese Seite empfehlen