1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umstieg von XP auf Mac Mini?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Jake Blues, 01.05.09.

  1. Jake Blues

    Jake Blues Idared

    Dabei seit:
    01.05.09
    Beiträge:
    25
    Hallo zusammen,

    ich habe noch einen "normalen" PC aus dem Jahr 2003 mit XP.

    Ich habe dieses langsame Ding sowie dieses grauselige Betriebssystem einfach satt. Ich suche etwas, das intuitiver und ressourcenschonender ist.

    Ich habe erst zum iMac tendiert, habe dann aber hier im Forum häufig gelesen, dass der Monitor nicht der Beste ist. Hab mir das Ding dann auch mal selbst angeschaut und muss sagen, dass es so sehr gespiegelt hat, dass es für mich nicht in Frage kommt. Ein Macbook ist auch ausgeschlossen, da ich kein Notebook möchte.

    Was ich so am Rechner mache: Surfen im Netz, Fotos archvieren und etwas bearbeiten, iTunes, Office (aber mehr auf meinem Arbeitslaptop), Google Earth, DVD's schauen.

    Ich interessiere mich für den neuen Mac Mini mit 320 GB Festplatte und 4 GB RAM.

    Mir ist es wichtig, dass ich die Programme Firefox, iTunes und Google Earth gleichzeitig betreiben kann, ohne dass es ruckelt und der Rechner endlos arbeitet. Es sollte auch quasi noch etwas Luft bleiben.

    Ist das mit dem neuen Mac Mini möglich? Reicht dieses kleine Ding für mich.

    Ich brauche auch einen neuen Monitor (24 Zoll) und tendiere nach einigen Recherchen zum Dell 2408WFP. Was denkt Ihr?

    Macht es eigentlich mehr Sinn, im Apple Store zu kaufen als z.B. bei Amazon? Also u.a. wegen Service etc.

    Noch eine kleine Frage:
    Es gibt im Apple Store für 140 € Aufpreis einen etwas schnelleren Prozessor. Lohnt sich das?
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    macht es eigentlich mehr sinn, ein dutzend fragezeichen statt nur einem zu verwenden?

    p.s. der mini sollte deinen anforderungen genügen …
     
  3. Jake Blues

    Jake Blues Idared

    Dabei seit:
    01.05.09
    Beiträge:
    25
    weiss nicht
     
  4. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Ja!
     
  5. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132
    könntest du dann bitte auf den "Ändern" Button drücken und nur ein Fragezeichen im Titel stehen lassen?
     
  6. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    es läßt andere auf eine gewisse unreife des schreibenden schliessen. wenn das in seinem sinne ist …
     
  7. Jake Blues

    Jake Blues Idared

    Dabei seit:
    01.05.09
    Beiträge:
    25
    Betreff geändert
     
  8. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132
    Wunderbar.

    Also: Mit 4g Ram wird das vermutlich ganz ordentlich laufen, ohne viel Verlust von Geschwindigkeit.
    Das mit dem Monitor musst du selber wissen.
    Bei Amazon wirst du keinen Mac mini mit 4gb Ram bekommen.
    Letzte Frage, keine Ahnung.
     
  9. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    Du hättest dir deine Frage wahrscheinlich selbst beantworten können, wenn du gleich einen passenderen Thread-Titel gewählt hättest: Statt "Umstieg von XP auf Mac Mini" (was sowieso nicht verglichen werden kann > Betriebssystem/Hardware) einen Titel wie "Umstieg von PC aus dem Jahr 2003 auf Mac Mini".

    Das macht doch gleich deutlich, dass du selbst mit einem halben Mac Mini schneller unterwegs wärest, als mit der ollen Krücke ;)

    Für deine Anforderungen reicht der Mac Mini dicke aus... auch das 2 GHz-Modell, mit der entsprechenden RAM-Ausstattung.
     
  10. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    Ein Mac mini lang auf jeden fall. Ein schneller Prozessor ist immer gut, nur beim Mac mini merkst Du keinen Besonderen unterschied. Wenn Du alles gleichzeitig laufen lässt, läuft es immer noch recht flüssig.

    Bei mir z.B. sind jeden Tag ununterbrochen 9 Fenster offen.

    Safari (12 Tabs geöffnet), iCal (Kalendar), Adressbuch, Adium (Messenger), Skype, VLC, QuickTime usw. und trotzdem läuft das ganze mit einen 2 GB Speicher ordnungsgemäß.
     
  11. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Sorry, aber viele Fragezeichen finde ich jetzt weniger schlimm als zu viele Smileys. Ausserdem hat der TE seine Fragen mehr od. weniger präzise formuliert; da dürfen wir nicht zu böse sein!

    Das nur am Rande.
     

Diese Seite empfehlen