1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Umstieg von Windows auf OS X

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Dennis72, 18.09.07.

  1. Dennis72

    Dennis72 Gast

    Hallo,

    ich besitze momentan Vista, aber ich bin mir zu 100,1% sicher es wird ein iMac werden mit Leopard! Meine Fragen:

    1. Ist es für Umsteiger schwer sich in das OS X einzuleben?

    2. Gibt es Leute welche einen Umstieg mal machten und begeistert oder nicht begeister sind??

    3. Ist OS X leicht zu bedienen? Bei Saturn und Co. sieht das nicht so aus, bei Windows gibt es nur das START und mehr nicht un bei OS X gibt es so viel was man bestimmt lernen muss!! oder?

    4. Sollte ich mir Leopard holen und warten oder Tiger holen aber kein Leoparden haben?

    5. Ich habe mal was von Ein- Tasten Maus gehört.. was ist daran??

    Ich habe mich verliebt in Mac..Apple..iMac..OS X..Leopard..
    und möchte mich deshalb klug machen und Bücher kaufen oder sowas ist eingentlich nur Schwachsinn und Geldausgabe!!

    Danke für eure Hilfe :)
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    1. 15 Minuten hat es bei mir gedauert
    2. Frage versteh ich nicht
    3. Bei Win gibt es viel mehr als nur ein START. Bei Mac OS muss man an viel weniger denken.....
    4. Wenn Du den Rechner nicht sofort brauchst würd ich warten
    5. Was soll da schon dran sein, mehr als eine Taste braucht man nicht, die nicht mehr ganz so neue Mighty Mouse von Apple hat aber mehr Tasten .....

    Wichtig beim wechsle: Weniger denken, einfach machen!
     
  3. HoverSK

    HoverSK Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    395
    Kann .holger nur zustimmen.
    Aber nächstes mal benutze doch bitte die Suchfunktion oder guck mal in die Foren hier.
    Da wurden alle deine Fragen schon mehrfach beantwortet.

    MFG
    HoverSK
     
  4. AAPL

    AAPL Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    93
    1. Es geht schneller als man denkt aber in 15 Minuten lernst du bestimmt nicht alle Shortcuts die du unter WIndows kennst
    2. Ja, begeistert
    3. Siehe 1.
    4. Warten
    5. Nimm ne normale Logitech die du unter Windows auch benutzt
     
  5. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    am anstregendsten fand ich das migrieren der von itunes samt liedern, wertungen usw. und von outlook zu entourage (da bin ich noch dabei), da diese programme zwar beide von microsoft sind, aber entourage nichts mit den .pst anfangen kann.

    falls jemand einen tipp zum outlook problem hat immer her damit ;)
     
  6. HoverSK

    HoverSK Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    395
    Normalerweise würd ich dir ein anderes Programm empfehlen, aber bei deiner Beitragszahl geh ich mal davon aus, dass du auf Entourage angewiesen bist und es nicht aus Unwissenheit nimmst.
    Oder gefällt dir outlook/entourage etwa?

    MfG
    HoverSK
     
  7. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    Moin,
    schau dir ma das an dewey --> klick bzw die weiteren Thread weiter unten

    mfg
    Jimbo
     
    dewey gefällt das.
  8. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    hmm...danke hab ich bei meinen recherchen auch schon gefunden. momentaner stand ist so: vom outlook kontakte und termine auf handy syncen. und beim mac bei mail und adressbuch importieren. das funzt bisher. jetz brauch ich nur noch die mails :)
     
  9. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    MacOS X ist sehr leicht zu bedienen und ich höre und lese eigentlich nur Positives von Switchern. Kein Vergleich zu Linux o.ä., bei MacOS X musst du dich eigentlich kaum mit anfänglichen Problemen rumschlagen (je nach Anwendungsbereich - klar, umgewöhnen muss man sich ein wenig, aber am Ende funktionierts einfach).

    Zur Maus: Die Mighty Mouse hat zunächst mal nur eine Taste (von den Seitentasten und dem Scrollrad abgesehen), der Rechtsklick ist aber auch möglich. Ich kann mir die Bedienung eines Macs ohne rechte Maustaste auch nicht vorstellen, es fehlt einfach was. Der Rechtsklick ist mit der MM aber etwas gewöhnungsbedürftig, da sie mit Sensoren arbeitet: Du musst dabei den Zeigefinger anheben, damit der Rechtsklick auch als solcher erkannt wird. Ich würde dir also nicht unbedingt zur MM raten, bereue den Kauf aber auch nicht. Man gewöhnt sich dran.

    Gruß, webbi
     
  10. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    ps: ich würd auch ne normale maus nehmen. ich hab ne logitech G5 und da funzt auch die seitentaste problemlos. da hab ich expose drauf
     
  11. Neo19590

    Neo19590 Jonagold

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    22
    Bin auch erst vor kurzem umgestiegen und es hat vielleicht 20min. gedauert bis ich mich gut zurechtgefunden habe. Das einzige lästige bis jetzt war das kopieren meiner gesamten Musik auf den MAC, aber wenigstens ging es dank Senuti extrem einfach. :-D
     
  12. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    Du hättest einfach den Ordner "iTunes" von der Windows-Maschine (liegt dort unter EIGENE MUSIK) nehmen können und beim Mac in den Ordner "Musik" kopieren... voilà.
     
  13. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Ich für meinen Teil kann nur sagen:
    Viele Leute sind schon von Windows zu Mac gewechselt, aber ich habe noch nie gehört dass jemand von Mac zu Windows gewechselt hat!
     

Diese Seite empfehlen