1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umstieg auf ein iBook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von sv3r, 10.04.06.

  1. sv3r

    sv3r Gast

    Zur Zeit schreibe ich euch von einem PC aus. Ein Desktop PC...

    Nun ich wollte einwenig mobiler im Haus sein und auch mal mein Laptop für schulische Zwecke Nutzen... Wir haben in der Schule 15 neue eMacs (oder iMacs) bekommen. Richtig klasse die Dinger, haben auch, so unser Lehrer dual core (kA was das heißt :>)

    Da bin ich nen wenig auf den Trip gekommen (unsere Lehrer arbeiten auch mit PowerBooks)

    Nun zu meiner Sache:

    Ich bin es leid nur hier am Schreibtisch zu sitzen und zu arbeiten (Surfen, Emails, Office). Es muss ein Notebook her...
    Da ich in der Schule auf den Geschmack gekommen bin, wollte ich mir ein iBook kaufen.

    Es sollte für mich damit möglich sein zu Surfen, Emails zu checken, Texte,Tabellen und Co. zu schreiben und noch für die langen Nächte ein wenig WC3 TFT.

    Ausgesucht habe ich mir das iBook G4. 12" 1,33Ghz PowerPC G4

    Es ist mir klar, dass ich mit dem Notebook nicht den Komfort von meinem 3ghz desktop rechner erhalte.

    Also nun zu den Fragen:

    Reicht das iBook für die oben genannten Aufgaben?

    Wäre es möglich, dass ich (weils mir spass macht), damit annähnerd meinen Dekstop PC verdränge und fast ausschließlich mit dem schnuckligem iBook arbeite?

    Und so nebenbei:
    Kann es passieren, dass wenn ich mich einmal an Tiger gewöhnt habe, garnicht mehr an den Windows Rechner will???



    MFG
    Ich hoffe ich bekomme ein paar Antworten hier im Forum
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Die genannten Aufgaben sind mit dem iBook kein Problem. Auch WC3/TFT wird problemlos laufen (aber auf dem 12"-Monitor... hm, vielleicht ein bisschen fitzelig).

    Auf Windows haben viele Umsteiger nach kurzer Zeit keinen Bock mehr. Nur die Gamer in meinem Mac-Freundeskreis haben zum Daddeln noch 'nen PC unterm Schreibtisch stehen.

    Ich find's übrigens gut, dass an Eurer Schule mit Macs unterrichtet wird. Viele Lehrer wissen nichtmal, dass es noch andere Betriebssysteme als Windows gibt.

    Grüße,
    Stefan
     
  3. macjoker

    macjoker Gast

    Ich würde zum jetzigen Zeitpunkt kein iBook G4 mehr kaufen, da
    der Erscheinungstermin des neuen iBook (MacBook) unmittelbar bevorsteht.

    Damit ist man leistungsmässig auf dem neuesten Stand und auch das Display wird
    wesentlich besser sein.:)
     
  4. sv3r

    sv3r Gast

    Naja unsere Schule weiß das...

    Wir haben irgendeinen Medienpreis gewonnen (als erste)
    Dadurch haben wir das Geld bekommen ... vorher so dreckige Thinclients mit Linux (Debian nur umprogramiert) da ging garnix ;:>

    apropo display:

    Ich hab ja hier nen TFT herumstehen (wegen meinem Desktop). Kann ich das ding nich auch einfach fürs iBook nutzen?


    Wann soll das neue iBook kommen?

    Andere Frage: Ich hab hier ne Externe USB Platte -> geht das?
    Boxen (von Logitech) sollte auch kein prob darstellen, oder?
    Tastatur und maus -> da gibs doch die dinger von apple, kann ich auch normale nehmen?
    Und nun: Mikrofon (wegen Teamspeak und VoiceChats), da brauch ich doch nen adapter, oder is im iBook nen mikro integriert?
    Drucker: Is nen Lexmark Z54 weiss net genau obs da treiber gibt, vllt könnt ihr mir helfen...

    Und USB-Hub -> Kann ich irgendeinen nehmen oder muss es einer von Apple sein???


    Danke aufjedenfall für die schnelle antwort...

    PS: Ist es wirklich so, dass unter Tiger keine Programme Fehler machen und wenn sie es machen muss das ganze system neugemacht werden??
     
  5. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Klar kannst du das TFT für dein zukünftiges iBook nutzen aber nur wenn es sich um ein VGA Display handelt. Ansonsten muss ein DVI->VGA Adapter her.
    Die Boxen stellen sicher kein Problem dar solange es ein normaler Kopfhörer-Anschluß ist. Tastatur und Maus kann man auch von anderen Herstellern nehmen, finde aber eine Tastatur nach Mac Design angenehmer.
    Der Lexmark sollte auch laufen. USB Hub geht auch . . . ohne Treiber.
     
  6. BuRni

    BuRni Gast

    Fürs Headset brauchst du einen Adapter ;) Mehr kann ich dir auch nicht sagen...
     
  7. Leonardo

    Leonardo Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    479
    Moin.
    Ich benutze ausschließlich ein iBook und komme bisher damit bestens aus. Was vor allem meine Entscheidung damals erleichtert hat sind die echten (!) 6 Stunden Akkulaufzeit! Das soll mal n PC-Notebook unter 1000 Euro nachmachen!
    Aber vielleicht wartest du echt noch auf die neuen iBooks (MacBooks?). Mal sehen, was die zu bieten haben.
    Ein Headset brauchst du übrigens nur noch bedingt, da das iBook ein sehr gutes Mirko eingebaut hat. Da reicht dann ein normaler Kopfhörer.
     
  8. sv3r

    sv3r Gast

    Mhh wenn das neue iBook kommt bin ich vllt. aufm aktuellen Stand, aber der Preis wird auch ein wenig höher sein als das jetzige (denke ich)

    Mhh, der anschluss des monitors ist blau und hat die Form eines Trapetz... Relativ klein. neben dem anschluss des kabels an die graka ist auch ein größerer der weiss unterlegt ist...

    Hab ich nun einen geeigneten Anschluss??

    Ähm Micro anschluss also nur per adapter, aber irgendwer hat mir mal erzählt, dass es ein integriertes mirco hat, antworten darauf???

    // edit:

    Leonardo sorry ich habs erst zu spät gelesen

    MFG
     
  9. Tom007

    Tom007 Empire

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    86
    Ich würde auf das neue ibook warten. Da bekommst du wahrscheinlich wegen der neueren hardware mehr fürs Geld. Außerdem ist im neuen ibook ein intelchip verbaut, was sicherlich zukunftsicherer ist.
    Mein Tipp: Warte auf jeden Fall noch 3-6 Wochen.In dieser Zeitspanne soll das Teil (laut Gerüchten) nämlich vorgestellt werden.
    Beste Grüße
    Tom
     
  10. Tom007

    Tom007 Empire

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    86
    Ach ja, selbst wenn du doch das "alte" ibook kaufen willst, dann warte trotzdem noch bis das Neue vorgestellt wird. Das "Alte" bekommst du dann nämlich für ein apple und ein ei. (Restposten) ;)
    Gruß
    Tom
     
  11. DaeHNI

    DaeHNI Boskop

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    207
    Hallo,

    ein internes Mikro hat das iBook auch, Skype ist also kein Problem. Funktioniert bei mir sogar besser als mit Headset. Es gibt keine Rückkopplung.
    Ansonsten würde ich auch erst noch auf die neue Mac Books oder wie immer sie heißen werden warten.
    Wenn sie dann zu teuer werden, kannste immer noch auf ein günstiges iBook aus dem Refurbish Shop zurückgreifen.

    Gruß DäHNI
     
  12. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Du meinst für nen Apple und nen i
    es heißt doch auch nicht eiBook :p
     
  13. sv3r

    sv3r Gast

    naja, da muss ich nochmal genauer schauen, danke schonmal, aber wie sieht den der Anschluss für nen Monitor aus, der an das iBook drangeht???
     
  14. iPunk

    iPunk Gast

    nein, ist es nicht. diesen quatsch hat sich wohl ein verbohrter windows-anhänger ausgedacht ;)

    sollte ein programm abstürzen, wird es beendet und du kannste es direkt wieder neu starten. das system wird davon zu 99,9% nicht betroffen (ist halt ein UNIX...).
     
  15. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    ja der von dir beschriebene blaue stecker ist ein VGA stecker der mittles mitgeliefertem adapter an das iBook angeschlossen wird... mache ich selbst sehr oft.
     
  16. Dende

    Dende Alkmene

    Dabei seit:
    29.09.05
    Beiträge:
    34
    ja wie schon 1-2 mal erwähnt ist das integrierte Mic sehr sehr gut.
    Ich skype damit und benutze Teamspeex (Teamspeak gibts net für Mac)
    Das gibts hier http://savvy.nl/blog/
    Ich finds sogar noch einen Tacken besser als TS für Win weil der "Ticker" unten nicht blank wird wenn eine neue Nachricht eintrifft sondern weiterläuft.
     
  17. Cabernet

    Cabernet Boskop

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    206
    Dafür reicht auch ein fünf Jahre alter Computer egal welches Herrstellers. Mit anderen Worten: Dicke.

    Kommt auf die Aufgaben an und auf die Größe, bei 12" eher unwahrscheinlich.

    Darauf solltest Du Dich nicht unbedingt einlassen.
    _____
    Als Wahl für ein [zustätzliches) mobiles Gerät und hinsichtlicher der von Dir genannten Aufgaben: ernsthafte Empfehlung.
     

Diese Seite empfehlen