1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umrechnung von Volumen

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von secretservice11, 10.05.08.

  1. secretservice11

    secretservice11 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    370
    Hi,
    Habe hier eine schöne Matheaufgabe:)
    Jetzt muss ich wissen, wie viel Kilo ein Liter sind (bei Wasser natürlich 1 aber ich habe hier einen Stoff mit der Dichte 7,94 g/cm3...)
    Hat jemand vllt generell eine Umrechnungstabelle für Volumen? Wäre echt cool..
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Masse=Dichte mal Volumen, wo ist das Problem?
     
  3. secretservice11

    secretservice11 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    370
    AAh stimmt ja ist mir grade auch eingefallen:-D:-D:-D M=Roh * V ^^
    Danke trotzdem
     
  4. JanK

    JanK Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    71
    Das ist eigentlich eine ganz einfache Multiplikation. 1 Liter sind 1 dm^3. Deine Dichte ist 7,94g/cm^3. Du musst jetzt einfach nur von cm auf dm umrechnen, aber dabei die ^3 beachten. Von um dm nach cm zu rechnen musst du durch 10 Teilen. mit ^3 rechnest du 10 * 10 * 10, also 1000. Wenn du nun das Gewicht für den Stoff ausrechnen möchtest musst du einfach 7,49g/cm^3 * 1000 = 7,49kg/dm^3 rechnen.

    Eine Umrechnungstabelle? Was meinst du damit?
     
  5. Homersektor7g

    Homersektor7g Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    262
    Und? Was kommt raus?:p
    Oh zu "spät". Ich dachte er muss jetzt ohne "Hilfestellung" ran:innocent:
     
  6. secretservice11

    secretservice11 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    370
    Ich nehm ja jetzt M= Dichte * Volumen...Aber beim Volumen soll man da dann cm3 oder mm3 oder m3 nehmen? Ich habe ja die Dichte in g/cm3 angegeben ...
     
  7. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    7,94kg pro Liter natürlich.
    das ist doch egal, hauptsache du rechnest richtig um.
     
  8. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361

    Wenn ich mich nicht irre, ist die Grundeinheit von Volumen m³.
    Aber wie unknown7 sagte, ist es eigentlich wirklich relativ egal. (Ich würde es aber mit m³ berechnen)
     
  9. secretservice11

    secretservice11 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    370
    Ja ich kann doch nicht g:cm3 * mm3 nehmen wenn dann doch g:cm3 * cm3?...Das Ergebnis ist dann in Gramm weil sich die cm3 wegkürzen...
     
  10. secretservice11

    secretservice11 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    370
    so hab jetzt das Ergebnis raus: 6,44 kg...Danke für eure kleine Hilfe;)
     
  11. Homersektor7g

    Homersektor7g Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    262
    Wie hast du das gerechnet?
     
  12. Homersektor7g

    Homersektor7g Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    262
    Ich sagte nicht, dass ich nicht weiß, wie man das rechnet:innocent:
     
  13. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Wie kommst du auf 6,44 kg/l ??? Bei 7,94 g/cm³ sind 1l (=1000 cm³)=7,94 kg/l (1000g=1kg), wie unknown7 schon gesagt hat.

    Edit: verdammte Zeichenpalette.... kostet zu viel Zeit das Ding
     
  14. secretservice11

    secretservice11 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    370
    hatte 3 verschiedene Volumen, V1 war etwa 22,823 cm3
    V2 war etwa 39,8856cm3
    V3 war etwa 544,3752cm3
    M1= V1 * Die Dichte (7,94g:cm3)
    M2= V2* " "
    M3= V3* " "
    (M = Masse^^)
    So jetzt nur noch die einzelnen Massen addieren, in kg umrechnen und es kommen 6,44 kg raus.:)
     
  15. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Kleine Umrechnungstabelle für metrische Systeme:

    Flächen: *100 zur nächstgrößeren Einheit

    Volumen: *1000 zur nächstgrößeren Einheit

    (zur nächstkleineren mit der entsprechenden Konstante dividieren)
     
  16. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    hehe und noch einen oben drauf ... umrechnen-widget ;) huahuahua
     
  17. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    OMFG! Ist das sooo schwer? Die Maßeinheit gibt es doch vor! Was steht denn da?
    Code:
         g
    7,94---
        cm³
    
    Wenn nun cm³ im Nenner steht, Du den aber weg haben mußt, mußt Du also mit irgendwas multiplizieren, daß cm³ als Einheit hat

    Welch Zufall:

    Code:
    1l=1000cm³
    
    Also

    Code:
    7,94g              7,94g*1000cm³
    ----- * 1000cm³ = --------------- (cm³ kürzen) = 7,94*1000g
     cm³                    cm³
    
    
     
  18. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    schon mal auf wikipedia nachgeschaut !?
     
  19. secretservice11

    secretservice11 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    370
    Das Ergebnis ist doch schon längst da:-D:-D:-D Du hast ja nur eine Umrechnung gemacht, mein Ergebnis ist doch von einer Aufgabe^^
     
  20. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Summe der Volumen: 22,823+39,8856+544,3752=607,0838 cm³ |*1000=0,6070838dm³
    |* 7,94 kg/dm³ = 4,82045 kg

    Alternativ: 607,0838g * 7,94g/cm³=4820,45g |*1000 = 4,82045kg
     

Diese Seite empfehlen