1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umlaute - falsche Darstellung

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von DaBaya, 26.11.09.

  1. DaBaya

    DaBaya Morgenduft

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    171
    Habe seit dem Update von Safari auf Version 4.0.4 (6531.21.10) Darstellungsprobleme der Umlaute auf MySpace (siehe Anhang)

    Zeichenkodierung steht bei mir auf Standart, auch umstellen auf Unicode ... bringt nichts.

    Gruß Hannes
     

    Anhänge:

  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Da die Fehler nur im Nachrichtentext auftauchen und nicht in der eigentlichen Seite (dort ist das Wort „Aktivitäten“ korrekt dargestellt), enthält die HTML-Seite vielleicht gemischte Zeichenkodierungen, und das wäre dann eindeutig ein Problem des Seitenanbieters, nicht des Browsers. Anscheinend konvertiert ersterer die in geposteten Nachrichten verwendeten Zeichen nicht korrekt in die für die HTML-Ausgabe verwendete Zeichenkodierung. (Obwohl das, wie mir gerade auffällt, nicht unbedingt so sein muss: Es könnte auch sein, dass dieses „ä“ einfach durch "ä" escaped ist und damit unabhängig von der Zeichenkodierung immer richtig dargestellt wird. Ich würd' mir mal die HTML-Sourcen ansehen.)

    Zeichencodierungsprobleme sind übrigens weit verbreitet. Selbst Apple macht solche Fehler. Wenn ich nur mal an eine Auftragsbestätigungsmail des Apple Stores von gestern denke, in der die Umlaute in meiner Adresse nicht korrekt konvertiert wurden und statt jedes Umlauts sogar gleich zwei Fragezeichen-Schilder auftauchen: Die Mail selbst ist laut Headern ein UTF-8-kodierter Text, der wiederum ISO-8859-1-kodiertes HTML enthält — WTF:mad:, wer hat diesen Apple Store programmiert? Die Umlaute meiner Adresse darin scheinen schon 6 Bytes lang zu sein, da waren wohl fehlerhafte Konvertierungen am Werk, die den schon UTF-8-kodierten Text als ISO interpretierten und erneut nach UTF-8 konvertierten — dann käme ich erst auf 4 Bytes, aber vielleicht sowas in der Art.)
     
  3. DaBaya

    DaBaya Morgenduft

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    171
    Danke für die Informationen, dann werd ich für die Umlaute einfach den Html Zeichensatz verwenden.
     

Diese Seite empfehlen