1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umlaute falsch dargestellt

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Nick-Nick, 26.02.07.

  1. Nick-Nick

    Nick-Nick Granny Smith

    Dabei seit:
    26.02.07
    Beiträge:
    15
    Hallo allerseits,

    auf einigen Webseiten werden bei mir die Umlaute und ß als Fragezeichen in schwartzer Raute dargestellt (auch dann, wenn ich den Quelltext aufrufe).

    In einem Forum, in dem das so ist, werden auch die Umlaute in meinen Postings für die anderen Benutzer falsch dargestellt: http://www.cao-faktura.de/index.php?option=com_forum&Itemid=44&page=viewtopic&t=10991

    Hat jemand einen Tipp?

    Gruß
    Nick-Nick
     
  2. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Das kommt zumeist dann vor, wenn der Server, der die WebSite ausliefert eine andere Kodierung verwendet als der Web-Entwickler in seinem HTML-Quelltext vorgesehen hat. Hier kannst Du nur die Kodierung per Hand anpassen (meist zwischen ISO-Latin-1 und UTF-8 wechseln).

    Zusatz: Bei Validome steht's für Deine oben genannte WebSite:
    So sieht Dein Safari das auch.
     
  3. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hallo.

    Im Programmeordner liegt ein Programm names Schriftsammlung, damit nach der Tahoma Schrift suchen und diese testweise deaktivieren.
    Das löste bei meinen Rechnern Probleme mit Umlauten bei Webseiten, bei denen auch das Ändern der Textcodierung nix half.
     
  4. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Nur dass die Tahoma bei der oben genannten WebSite nicht das Problem ist. :eek:
     
    #4 Hilarious, 26.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.07
  5. lazy.fish

    lazy.fish Empire

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    86
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=ISO-8859-1" />

    zum Beispiel diese Site:

    Der obige Code stammt von hier, damit wird definiert welches charset (zeichenset) benutzt wird. Wird das auf der Website nicht definiert wählt der Browser selber ein zeichenset. Auf Windows wirste davon nix merken, auf einem Mac schon, da sich die Standartzeichensätze auf den Sonderzeichen unterscheiden.
     
  6. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Das ist dann wirkunglos, wenn der Server die Daten mit UTF-8 ausliefert und umgekehrt, wie oben erklärt.
     
  7. Nick-Nick

    Nick-Nick Granny Smith

    Dabei seit:
    26.02.07
    Beiträge:
    15
    Problem noch nicht gelöst

    Hallo,

    danke für eure Hinweise. Leider konnte ich das Problem trotzdem nicht lösen, ich habe alle Möglichen Zeichensätze ausprobiert.

    Könnte noch eine andere Schriftart als die o.g. Tahoma schuld sein?

    Gruß
    Nick
     
  8. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Glaubst Du mir, dass es nicht an Dir liegt?
     
  9. Nick-Nick

    Nick-Nick Granny Smith

    Dabei seit:
    26.02.07
    Beiträge:
    15
    Mag sein, dass die Ursache nicht an mir liegt. Aber was nützt mir das? Fakt ist, dass es nicht die einzige Seite ist, die bei mir falsch dargestellt wird. Und dass mein I-Book keine Probleme macht, wärend der PM im Büro eben nicht will.

    Viel schlimmer als die fehlerhafte Darstellung bei mir finde ich, dass meine Postings für andere Nutzer nicht richtig lesbar sind.

    Gruß
    Nick
     
  10. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Ich würde daher nicht bei den Schriften selbst auf die Suche gehen, sondern bei den eigenen Darstellungseinstellungen. Vergleiche dazu im Safari-Menü »Darstellung«->»Text-Kodierung« bei beiden Systemen. Gibt es Unterschiede?
     
  11. Nick-Nick

    Nick-Nick Granny Smith

    Dabei seit:
    26.02.07
    Beiträge:
    15
    Danke, das war der entscheidende Hinweis! Ich habe immer nur unter Einstellungen -> Erscheinungsbild die Standard-Codierung geändert.

    Den Menüpunkt unter Darstellung habe ich wohl die ganze Zeit übersehen (bzw. stand da das Häkchen bei "standard")

    Danke!
    Nick
     

Diese Seite empfehlen