1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UML Software für MAC OS X gesucht

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von realheat, 12.06.08.

  1. realheat

    realheat Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    71
    Hallo,

    Kennt ihr ein UML Tool, dass auf ein Mac richtig! funktioniert?
    Bis jetzt habe ich getestet:
    Visual Paradigm (Bug: Kann Elemente die man hinzugefügt hat, nicht wieder entfernen;extrem langsam)
    ArgoUML (Bug: kann die Dateien nicht abspeichern, obwohl er keine Meldung bringt, dass es fehlgeschlagen ist; gibt kein ZurückButton).
    BOUML: Kann nichts auf die Festplatte speichern und somit kein Projekt öffnen.
    Eclipse Omondo: stürzt ständig ab; kann Elemente nicht mehr entfernen
    ConceptDraw ist eine Trial-Version
    OmniGraffle ist kein UML-Tool obwohl das als UML-Tool angegeben wird.
    Gibt es kein richtig funktionierendes UML Tool für Mac OS???
     
  2. svn

    svn Prinzenapfel

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    553
    Sag mir überhaupt mal ein gutes UML-Tool... egal auf welcher Plattform..
     
  3. Madame_Apfel

    Madame_Apfel Ribston Pepping

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    295
    So ich wärme mal diesen Thread wieder auf, hat inzwischen jemand einen Vorschlag, ich ärgere mich gerade schwarz über ArgoUML.
    Also gesucht ist: ein UML Editor 2.0, wenn möglich kostenlos, für Mac Os X
     
  4. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.250
    Falls Du MacOS X 10.5 nutzt, hast Du schon einmal Netbeans UML Modul ausprobiert?
     
  5. Madame_Apfel

    Madame_Apfel Ribston Pepping

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    295
    Nein, habe ich noch nicht, habe jedoch UML für Eclipse aufn Windows Rechner, das hat mich allerdings noch nicht so zufrieden gestellt. Danke für den Tipp, werde Netbeans mal versuchen.
     
  6. sbremer

    sbremer Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.06.09
    Beiträge:
    7
    UML Tools auch für Mac

    Ich habe MagicDraw ausprobiert und fand es ganz cool.
    Aber wie jedes Programm hat es Stärken und Schwächen.
    Positiv
    * Einfache Defiition von Stereotypen,
    * Intuitve Bedienung
    * Bei >Standard-Version auch ansprechende Unterstützung von verschiedenen Sprachen
    * Plug-In Konzept
    * Kleiner Preis für die Personal-Edition

    Negativ
    * Personal Edition zum Round-Trip Engieneering nicht geeignet
    * Dokumentationsgenerierung schwer zu finden
    * Generierte Dokumente teilweise unübersichtlich
    * Keine HTML Doku möglich ( Zur Verwendung im Intranet )
    * Keine Objective-C Unterstützung
     

Diese Seite empfehlen