1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umfrage: Mac unter SL als MediaCenter

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Timo, 13.09.09.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Wer von euch verwendet einen Mac als MediaCenter (zB im Wohnzimmer am TV angeschlossen)?
    Nutzt jemand eine Alternative zu Front Row unter SL, mit der er zufrieden ist?

    Ich nutze einen Mac Min 1.6 und bin sehr unzufrieden unter SL mit Frint Row..
     
  2. fragreaver

    fragreaver Jonagold

    Dabei seit:
    13.02.09
    Beiträge:
    19
    Hi Timo,

    ich nutze als MediaCenter-Applikation Plex. Im Grunde XBMC speziell für Mac. Lässt sich, wenn man sich kurz eingearbeitet hat, ziemlich gut nutzen. Serien und Filme sind gut organisiert mit Info von IMDB usw. Hier mal ein paar Screenshots:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Frisst alles an Medien, was man hinwirft - auch MKV und Co =)
     
  3. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Danke für den Tipp!
    Ich habe gelesen, dass dieses Plex Probleme mit der Applefernbedienung unter Snow Leopard hat, sowie dass es nicht möglich ist, Dolby Digital 5.1 optisch zu nutzen..

    Kannst du da etwas zu sagen?
     
  4. fragreaver

    fragreaver Jonagold

    Dabei seit:
    13.02.09
    Beiträge:
    19
    Hm, dazu kann ich leider nichts sagen, da ich weder eine Apple Remote noch über eine Dolby Digital 5.1-Anlage verfüge. Aber die Optionen für den Sound lassen hoffen:

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    • plex.jpg
      plex.jpg
      Dateigröße:
      132,5 KB
      Aufrufe:
      373
  5. Marcolino1984

    Marcolino1984 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    78
    Habe seit SL ein Problem, VLC hängt immer bei mkv dateien. Hat jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht? Plex werde ich jetzt mal ausprobieren.
     
  6. Wechsler

    Wechsler Auralia

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    201
    Moin,

    habe unter Leopard (ohne Schnee) ebenfalls Probleme bei 1080p MKV Dateien in VLC. Änderungen der Einstellungen für FFMPEG Decoder hat etwas gebracht:
    http://chipmunkninja.com/1080p-MKV-playback-on-Mac-1r@
    war aber nicht zufrieden. Daher habe ich jetzt einmal Plex auprobiert. 1080p ist überhaupt kein Problem mehr. Die Mediathek scheint auch recht ansehendlich zu sein. Ic war von der Freeware so beeindruckt, dass ich mich damit in den nächsten Tagen etwas näher beschäftigen werde.

    SL als Mediacenter-Betriebssystem zu verwenden halte ich z.Zt. noch für zu verfrüht. Ich werde noch ein halbes Jahr warten. Bis dahin wird mein MacbookPro Late2006 testweise umgestellt.

    Gruß Wechsler
     
  7. Marcolino1984

    Marcolino1984 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    78

    danke, beim nächsten mkv film werde ich an dich denken :)
    Die Sache ist, dass unter Leopard kein Problem bestand, erst unter SL.
     
  8. wami

    wami Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    714
    MacMini in Verbindung mit:

    EyeTV Hybrid
    Elgato Turbo.264
    Hauppauge WINTV CI Modul
    Alphacrypt Light
    Perian
    Airfoil
    Soundflower
    Eye TV 3
    und als "Mediacenter" den Remote Buddy reicht vollkommen aus, alles fernbedienbar via Apple Remote/iPhone
    auf dem iPhone Airmouse, die beste Remoteapp m.M nach, hab alle gehabt, keine kommt da ran :)

    Bin rundum glücklich mit der Kombo, alles funzt, keine Einschränkungen, auch Dolby Digital

    Viele Grüsse

    Michael
     
  9. Harniball

    Harniball Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    154
    Das hört sich sehr gut an, bin auch gerade am überlegen mir solch ein MediaCenter einzurichten.
    Mich würde nur mal interessieren was dein komplettes Paket etwa gekostet hat?
     
  10. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Habe auch einen mini mit dvb-s eyetv usb box als mediacenter und homeserver laufen.

    ich habe aber nicht auf snow leopard geupdatet, da ich PyeTV (EyeTV integration in FrontRow) brauche, da es kein Mediacenter App gibt was das so unterstützt (korrigiert mich). Leider läuft pyeTV noch nicht unter SL, deshalb werde ich mit dem Update warten.
     
  11. wami

    wami Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    714
    Na so um die 750 Euros, allerdings nach und nach, hat sich dennoch gelohnt, ein vernünftiger Digital Receiver mit ordentlicher Festplatte kostet auch ne Ecke Geld und ich bin nicht so flexibel, so kann ich bspw. von unterwegs auch auf die iTunes Bibliothek und auf meine aufgenommenen Filme zugreifen und hab noch einige Serverdienste wie Prowl für das iPhone drauf laufen.

    Als nächstes kommt noch ein Speicherupgrade der ist relativ knapp mit 2 GB, da müssen 4 GB rein, aber im Moment ist der Speicherpreis noch relativ hoch, da warte ich noch ein wenig. Die 2 GB sind bei Filmaufnahmen und gleichzeitigem sehen zu wenig. Zudem würde ich gerne noch einen zweiten Hybrid Stick kaufen, um einen Doppeltuner zu realisieren, aufnehmen und ansehen verschiedener Kanäle gleichzeitig, aber dass hat Zeit :)

    Viele Grüsse

    Michael
     

Diese Seite empfehlen